Ofentür defekt

Erstmal allgemein gefragt:
Normaler Herd, Metallkochplatten mit Ofen
Türscharnier defekt.vom Ofen
Konnte es es soweit hinbekommen,
Tür geht wieder zu.
Aber Feder ist defekt, Tür bleibt offen
oder muss mit Stuhl zugeklemmt werden.
Fragen:
Ist das reparierbar?
Gibt es Ersatzscharniere?
Wo könnte ich Ersatzteile herbekommen?
Gibt es Trick, Tür wieder zu schliessen?
 
Der nächstbeste "Ofenbauer", Händler für Kochherde oder Kachelöfen sollte helfen können, oder der Laden, wo den Ofen her hast.
Weniger Chancen hast Du beim Vollsortimenter, der Öfen "nebenbei" vercheckt Baumarkt...)
 

derschwarzepeter

Mitarbeiter
Gibt es Trick, Tür wieder zu schliessen?
Du kannst einen Besen dagegenlehnen.

Im Ernst:
Du hast uns über deinen Ofen bloß verraten, dass der von Siemens ist,
aber nicht mal wenn wir Siemens-Ofenteile-Verkäufer wären, könnten wir erahnen,
welches Modell du hast und welcher Teil davon ersetzt werden soll.

Wie du sicher schon festgestellt hast, wirst du SO keine hilfreiche Antwort bekommen.
Was hältst du von einem oder mehreren Fotos (ev. mit der kaputten Feder)
oder vielleicht einer Skizze mit Maßen, wie das ausschauen soll?
 
"Ist an der Ofentür der Guss ausgebrochen und die Feder hat damit kein Widerlager mehr?"

Nein nichts abgebrochen.
Tür geht auf und zu.
Denke Feder ist defekt.

Foto zur Zeit nicht möglich.

Wenn Siemens keine Ersatzteile liefert,
wo fragen?
 
Foto zur Zeit nicht möglich.

Wenn Siemens keine Ersatzteile liefert,
wo fragen?
Ortsansässigen Schlosser - das gibt dann wohl ein "Hausbesuch", wenn Du (oder jemand den Du kennst) im Jahre 2021 noch nicht mal in der Lage bist, ein Foto hier einzustellen...
Entschuldige bitte, Du möchtest Hilfe und unterstützt uns nicht dabei, außer Ausflüchten kommt von Dir nichts!
Da bleibt nur ein Rat, fang an Eisenwaren-Shops nach Federn abzuklappern, oder kaufe einen neuen Ofen - ich bin hier raus.
 
Top