Norm für Abweichung nach Verziehen beim Schweißen in Einzelteilen (nicht ISO 13920)

Dieses Thema im Forum "Fertigungstechnik" wurde erstellt von HamsterHermie, 6 Feb. 2013.

  1. Guten Tag Forum,

    die Firma hat eine geschweißte Baugruppe erhalten.
    Hierbei sind einzelne Teile wie die Grundplatte stark und unregelmäßig verzogen, offenbar durch das Schweißen.
    Ich suche nach der Norm für Abweichungen in einem Teil die sich durch Schmelzschweißen ergeben.

    "Allgemeintoleranzen für Schweißkonstruktionen DIN EN ISO 13920" enthält Genauigkeitsgrade, zulässige Abweichungen für Längenmaße und für Winkelmaße für eine Baugruppe. Ich suche aber die Abweichung im Einzelteil, in der völlig verzogenen Grundplatte. Ich muss die Istwerte mit den zulässigen Toleranzen vergleichen.

    Gilt dann immer noch DIN ISO 2768-1 mK?

    Hoffentlich konnte ich die Frage verständlich stellen.

    Danke im Voraus.
     

Diese Seite empfehlen