Niveau Techniker für Mechatronik

Dieses Thema im Forum "Weiterbildungsmöglichkeiten" wurde erstellt von crazyrat83, 2 Jan. 2013.

  1. Hallo zusammen,

    Erstmal kurz zu meiner Person: Ich arbeite zur Zeit als EDV-Servicetechniker im Außendienst. Allerdings macht mir dieser Job keinen Spaß mehr, daher spiele ich seit ein paar Monaten mit dem Gedanken, mich mit 29 nochmals beruflich neu zu orientieren bzw. mich weiterzubilden. Dabei kam mir auch die Technikerschule als eine Möglichkeit in den Sinn.

    Nach dem Ende meiner Ausbildung 2007 habe ich die Berufsoberschule besucht und ein Elektrotechnikstudium an der FH begonnen, welches ich aber schon im 2. Semester abgebrochen habe. Der Grund: Mathematik, Physik :confused:

    Nun zu meiner Frage: In welchem Rahmen bewegt sich denn das Niveau auf der Technikerschule für Mechatronik? Ist das Niveau in etwa wie an der Berufsoberschule oder eher wie an der FH? Diese Frage stellt sich mir deshalb, da man hier in Bayern mit dem Wahlfach Mathematik II und erfolgreichem Abschluss der Technikerschule die Fachhochschulreife erwerben kann. Und eben diese habe ich ja bereits ;) Und nein, ein anderes Studium kommt nicht mehr in Frage ;)

    Grüße, Reini
     

Diese Seite empfehlen