Nietberechnung Hilfe

Hallo,
ich bräuchte dringend Hilfe bei dieser Aufgabe:

Zugfestigkeit: Rm= 300 N/mm^2
zul. Abscherung Ta,zul = 150 N/mm^2
äußeren Bleiche eine Dicke s2=3mm
inndere Bleche zusammen eine Dicke von s1=5mm, also einzelnd je s=2,5mm
a) Nietlochdurchmesser d mit Gebrauchsformel
b) größte übertragagbare Zugkraft ohne Sicherheiten
c) Die Breite b der Flacheisen wenn maximale Zugkraft nur die Hälfte

zu a) Welche Dicke muss ich nehmen?
zu b) muss ich die Kraft für die Abscherung und für die Lochleibung berechnen und dann die größerer nehmen?
zu c) welche ist denn die größere Zugkraft?

Das Bild ist angehängt

Ich bin echt über jede Hilfe sehr dankbar!!

Niet.jpg
 
Top