Neue Wege

Hallo liebe Techniker Kollegen,

ich bin 31 und nach meiner Ausbildung zum Werkzeugmechaniker habe ich meine Weiterbildung zum stattlich geprüften Techniker in Fachrichtung Maschinenbau vollzogen. Davor habe ich natürlich als Geselle gearbeitet und darauf neu eingeschlagen in den Bereich Automatisierungstechnik. Nach zwei Jahren als Monteur in diesem Bereich bin ich in die Projektleitung und den Vertrieb gewechselt.

Die Projektleitung/Vertrieb gibt mir sehr viel. Natürlich ist es ein stressiger Job usw. aber unter Druck entstehen Diamanten. :D ...

Aber leider merke ich, dass ich noch etwas anderes versuchen möchte.

Meine Frage an euch ist, wo hat es euch hin verschlagen?

Abseits von der Industrie, mich interessieren die Geschichten der Quereinstiege oder in Richtung des Sozialbereich oder auch gerne Mediengestaltung oder sogar in die Selbstständigkeit.

Bin gespannt auf eure Erzählungen ;)
 

Jobs

Jobmail abonieren - keine Jobs mehr verpassen:

Top