neue AUfgabe Reihenschaltung RLC

Dieses Thema im Forum "Elektrotechnik" wurde erstellt von Bodenseeler, 13 Mai 2007.

  1. Hallo zusammen habe da nochmals ne AUfgabe bei der ich nicht weiterkomme

    Ein Kondensator mit 10x10^-6 F und eine Spule mit einem induktiven Blindwiderstand von 637 Ohm liegen in Reihe an 500 V ~Spannung. Bei einem Wirkleistungsfaktor von 0,5 kapazitiv fließt ein Stron von 0,8 A.Bestimmen Sie
    a) den Wirkwiderstand der Spule,
    b) die Induktivit der Spule.

    komme hier echt nicht weiter denn es ist keine Frequenz gegeben
    :oops: o_O :cry:

    bitte helft mir hier
     
  2. AW: neue AUfgabe Reihenschaltung RLC

    Hallo,

    die Frequenz brauchst Du nicht. Du kennst C und XL sowie den Strom. Außerdem cosphi mit 0,5 (so interpretiere ich den Wirkleistungsfaktor 0,5). Desweiteren kommt noch die Information, dass sich der RLC-Kreis kapazitiv verhält. Damit kannst Du die Richtung der Phasenverschiebung zwischen I und U richtig einordnen.

    Wenn Du jetzt die Spannungen berechnest, ähnlich wie in Deiner letzten Aufgabe, kannst Du mit Hilfe der Spannung an C, XC berechnen. Mit XC kommst Du auf die Frequenz und kannst damit L bestimmen.

    Versuchs mal, wenn Du nicht weiter kommst poste wieder.
     
  3. AW: neue AUfgabe Reihenschaltung RLC

    Hallo,
    mich interessiert die Berechnung sehr, hab mal ein bischen probiert.

    Ist mein Ansatz mit

    U_{L}=I \cdot X_{L}
    und
    sin \phi = \frac{U^{*} }{U}
    mit
    U^{*}  = U_{L} - U_{C}
    richtig?


    Gruß Matthias
     
  4. AW: neue AUfgabe Reihenschaltung RLC

    Hallo,

    Was hast Du für \phi raus?
    Tipp: Es ist angegeben, dass der RLC-Kreis kapazitiv wirkt.
     
  5. AW: neue AUfgabe Reihenschaltung RLC

    Also für \phi habe ich  -60 Grad
    aus cos \phi =0,5 kapazitiv wirkend.
    Dürfte stimmen??
     
  6. AW: neue AUfgabe Reihenschaltung RLC

    Und welchen Widerstand?
    Bekommt Ihr für die Frequenz auch 13,5Hz raus? (auch wenn sie nicht gefragt war)
     
    #6 Isabell, 15 Mai 2007
    Zuletzt bearbeitet: 15 Mai 2007
  7. AW: neue AUfgabe Reihenschaltung RLC

    Also ich hab f=13,5 Hz
    R=312,5 \Omega
    :)
     
  8. AW: neue AUfgabe Reihenschaltung RLC

    Hallo Matthias82,

    Ergebnisse sind soweit richtig. Der Rest dürfte wohl kein Problem mehr sein. ;)
     
  9. AW: neue AUfgabe Reihenschaltung RLC

    Schließe mich ebenfalls den 13,5 an!:drink:
     
Schlagworte:

Diese Seite empfehlen