Nenner rational machen und verreinfachen, bräuchte hilfe

Hallo zusammen,
ich habe so lange physik deutsch und politik gelernt, das ich jetzt riesen probleme habe um in mathe rein zu kommen.... Bei den Fernaufgaben direkt die zweite Aufgabe, da bräuchte ich einmal hilfe

wurzel X / wurzel X+ wurzel Y + wurzel Y / wurzel X - wurzel Y + 1

ich hoffe es ist richtig, ich bin soweit gekommen

x * wurzel X*Y / x-y + y* wurzel X*Y / x-y + 1

ich steh echt aufm schlauch.

Danke im vorraus !
 
Hallo,

Dir kann sicher geholfen werden, wenn Du die Ausgangsgleichung so schreibst,
daß man sie eindeutig lesen kann !

Gruß
 
so ists einfacher ^^
Beitrag editiert, Anhänge entfernt: Es dürfen keine Anhänge hochgeladen werden, die fremdes Urheberrecht verletzen.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Ja, so ist es in der Tat einfach :
Hauptnenner bilden : = x - y (3. Binom)
Die Zähler entsprechend erweitern.
Dann ergibt sich : (2x) / (x - y)

Gruß
Uwe
 
hat mich schon sehr weiter gebracht danke, nur ich bekomm das y nicht aus den zähler raus?

ich komm auf (2xy) / (x-y)



EDIT:
Alles klar danke! habs !
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du die Brüche gleichnamig machst, ergibt sich :
[(x+y) / (x - y)] + 1
Dann den Summanden 1 um den den Haupnenner (x - y ) erweitern ergibt :
(x + y + x - y) / (x - y), ergibt :
2x / (x - y) !!!
 
Top