Nachtspeicheröfen laden nicht mehr auf

Hallo,

mein Problem ist, dass die Nachtspeicheröfen nicht mehr laden, seitdem mir einer aus der Hauptsicherung im Keller eine Sicherung herausgeschraubt hat.
Dadurch war das Zentralsteuergerät (Microcomputer-Aufladesteuerung ZW 99 DC von Dimplex) mindestens einen Tag ohne Strom und hat sich vermutlich wieder auf Werkseinstellung zurück gestellt.
Wenn ich die Laufzeit einstellen möchte, dann läuft sie, allerdings nur bis 0.00 und dann bleibt sie stehen, d.h. dass sich nachts wieder nichts getan hat, was die Aufladung angeht.

So langsam wirds echt ungemütlich bei den Temperaturen und ich hoffe, mir kann irgendjemand weiterhelfen. :(

Hier findet man die Anleitung dazu im Internet: http://www.dimplex.de/downloads/uploads/dimplex_zw99dc_fd7907_de-2009-08-10.pdf

Danke!!!

Lue
 
AW: Nachtspeicheröfen laden nicht mehr auf

Du musst wenn du die Einstellungen neu machen musst erst schauen wie die die Steuerung beschalten ist, mit oder ohne Zeitgliedfunktion, ich denke das da das Problem liegt.
Ich habe für die "Einstellphase" bzw wenn ich das so mal haben möchte, die Steuerleitung zu dem jeweiligen Heizkörper mit nem Sicherungsautomaten, unterbrochen, dann laden die sich voll auf, habe Öfen mit mechanischen Laderegler.
 
AW: Nachtspeicheröfen laden nicht mehr auf

Hallo!

Die Laderegelung sollte sich eigentlich mit dem nächsten Freigabeimpuls wieder synchronisieren. Macht sie das nicht, mußt du von Hand die Zeit bis zum nächsten Freigabeimpuls oder seit dem letzten Impuls eingeben und die Ladesteuerungsart einstellen. Steht im Handbuch drin wie das geht.
 
AW: Nachtspeicheröfen laden nicht mehr auf

Und ob sie das machen sollte oder nicht hängt doch davon ab ob bzw wie LF belegt ist, denn von da bekommt meine das Freigabesignal.
 
AW: Nachtspeicheröfen laden nicht mehr auf

Hallo!

Hab jetzt mal die Beschreibung überflogen und finde das da eigentlich alles gut beschrieben steht, um wenigstens die Grundeinstellung sicherzustellen.
Es wäre jetzt die Frage woher die Ladefreigabe kommt!? Schaltuhr oder Rundsteuerempfänger. Kommt es von einer Schaltuhr, könnte diese durch den Spannungsausfall in einen undefinierten Zustand gefallen sein oder sie ist schlichtweg defekt.
Da du als Endverbraucher aber außer der Kontrolle der Einstellungen keine Möglichkeit und vor allem Berechtigung hast in die Anlage einzugreifen, würde ich dir dringend empfehlen einen Fachbetrieb zu Hilfe zu holen!
 
AW: Nachtspeicheröfen laden nicht mehr auf

Danke für die schnellen Antworten!!!
Die Heizungen haben heute Nacht wieder geladen und es ist endlich wieder warm hier.
Es lag daran, dass die letzten Tage nicht synchronisiert hat. Woran könnte das gelegen haben?
Die Einstellung mit der Zeit habe ich wie in der Beschreibung vorgenommen (24h - 22h + aktuelle Zeit = LA), nur synchronisiert hat es erst nach dem 5. Versuch.
 
AW: Nachtspeicheröfen laden nicht mehr auf

Wie monti schon fragt, kommt das signal vom Zähler/EVU oder von ner Schaltuhr? Bist du eine elektrotechnische Fachkraft?
 
AW: Nachtspeicheröfen laden nicht mehr auf

Das Signal kommt vom EVU.
Bin keine elektronische Fachkraft!
 
Top