Nach Techniker nochmal Techniker?

Hallo,
bei mir stellt sich eine ganz wichtige Frage...Ich studiere gerade den staatlich geprüften Techniker in Fachrichtung Elektrotechnik!
Mit dieser Fachrichtung werde ich bei meinem Arbeitgeber keine "höhere" Einstellung bekommen, ich würde somit unterbezahlt arbeiten...:?
Ich müsste meine Fachrichtung in Richtung Heizung-Klima-Sanitär machen. Meine Priorität liegt aber erstmal in Richtung Elektrotechnik. Meine Frage ist nun, ob ich nach meinem Abendstudium noch zusätzlich den St. gepr. Techniker in Fachrichtung Heizung-KLima-Sanitär absolvieren kann und wenn ja, ob das Studium dann verkürzt wird, da ich ja den "Grundstoff" schon gelehrt bekommen habe!!!???o_O:? also ob mir dann der absolvierte Techniker angerechnet wird!?
Kann mir da jemand weiterhelfen???
Vielen Dank!
 
M

Motormensch

Gast
AW: Nach Techniker nochmal Techniker?

Normalerweise spinnt dein AG, denn es ist doch egal welchen Technikerabschluss du hast, sondern ob du die Tätigkeit kannst.

Es kommt jetzt auf die Schulform an mit der du deinen jetzigen Techniker gemacht hast.
Bei mir, ich habe das modulare System, wäre es kein Problem, ich müsste lediglich die fehlenden Module noch machen. Ob es dadurch kürzer würde kommt halt darauf an, wann diese Module angeboten werden.

Ich gehe davon aus, dass auch du die bestandenen Fächer anerkannt bekommst, da du ja dann ein Zeugnis mit einer Note hast. Also Deutsch, Englisch usw. wird wohl keiner mehr verlangen. Meine Meinung.

Ob die Geschichte kürzer wird, kommt wohl auch auf den Unterricht an, denn es findet für dich allein wohl sicher kein Kurs statt.

Wie immer bei solchen Fragen: Frag in der Schule, die in Frage kommt, nach.
 

Vespacracker

Mitarbeiter
AW: Nach Techniker nochmal Techniker?

Servus,

... Meine Frage ist nun, ob ich nach meinem Abendstudium noch zusätzlich den St. gepr. Techniker in Fachrichtung Heizung-KLima-Sanitär absolvieren kann
klar kannst Du noch nen Techniker hinterher machen!

und wenn ja, ob das Studium dann verkürzt wird, da ich ja den "Grundstoff" schon gelehrt bekommen habe!!!???o_O:? also ob mir dann der absolvierte Techniker angerechnet wird!?
Kann mir da jemand weiterhelfen???
Vielen Dank!
Das kann dir nur die Schule beantworten!

Gruß Daniel
 
AW: Nach Techniker nochmal Techniker?

Hallo reflex,

prinzipiell ist das möglich. Laut Rahmenvereinbarung der Kultusministerkonferenz kann man einen Techniker in einer andern Fachrichtung in einer kürzeren Zeit machen. Dauert die Ausbildung in Teilzeit 4Jahre, dann muß man nur noch zwei Jahre absovieren, das Grundstudium wird angerechnet. Voraussetzung ist allerdings weiterhin ein einschlägiger Beruf.
Was hast Du gelernt und wichtig für die Schulwahl, wo wohnst Du?
Die Glauchauer Fachschule (Sachsen) hat z.Z. eine Seminargruppe im zweiten Schuljahr Teilzeit. Da besteht somit ab August die Möglichkeit des Einstieges. Unterricht ist da immer freitags von 14.00-20.00 Uhr und samstags von 7.30-12.00 Uhr. Ruf bei Interesse an Tel. 03763/18481 oder besuche unsere Internetseite:www.fs-technik-glauchau.de
 
Top