Musterung

Hallo Techniker-Forum,

ich fange am 14. September 2010 meinen Techniker (Maschinenbau - Vollzeit) an. Heute habe ich (leider) meinen Termin (16. September) zu meiner Musterung erhalten. Was ich fragen wollte ist, ob ich jetzt (falls ich t2 gemustert werde) eingezogen werden kann, obwohl ich schon zu dem Zeitpunkt meine Weiterbildung angefangen habe?

Danke im voraus Timmy1
 
AW: Musterung

Für ein studium besteht erst ab dem ersten tag des dritten semesters ein zurückstellungsgrund.
dies gilt natürlich unabhängig davon, ob ein kdv antrag gestellt wurde oder nicht.


schau mal hier.

http://www.techniker-forum.de/welche-schule-ist-richtige-fuer-mich-58/durch-techniker-nicht-zum-bund-17699.html



gruß

jürgen
 
AW: Musterung

Was haltest du davon, wenn ich mich beim Kreiswehrersatzamt rausmogeln will z.B. Artests von meinen Hausarzt ausschreiben lasse, igwelche kronische Krankheiten oder so zieht des bei denen oder meinst du des kommt erst recht blöd? was gäbe es noch für Möglichkeiten?
 
AW: Musterung

Besonders weil es gar keine 12 Monate mehr sind. Das schaffst Du schon. Ausserdem hast Du ja auch noch die Möglichkeit Dich ehrenamtlich beim Katastrophenschutz (z.B. Technisches Hilfswerk) zu engagieren. Dann wirst Du vom Wehrdienst zurückgestellt, bist Du Deine Verpflichtungszeit (bei mir damals 6 Jahre) abgeleistet hast. Das ganze ist berufsbegleitend, also nicht Vollzeit.

Viele Grüße
Marco
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Musterung

Ok danke Leute für die Antworten:): aber ich glaube falls ich nicht ausgemustert werde, werden die leute vom Kreiswehrersatzamt so SOZIAL sein, dass sie mir mit meiner Fortbildung zum Maschinenbautechniker NICHT im wege stehen werden und mich vorerst zurückstellen werden bis die Fortbildung zuende ist.
 
Top