Musterung und Tauglichkeitsbescheid!!!

Hallo,

ich wurde am 1.3.2007 gemustert (hab versucht auf untauglich zu pledieren) und es konnte bei mir noch keine Tauglichkeit fest gestellt werden, weil mein Attest wegen meinen Allergien zu alt waren und ich diese dann neu beantragen musste. Heute kam also so ein netter Brief vom KWEA das ich T2 bin und eine eine Berufung in den Wintermonaten empfohlen wird. Ich hab nun folgende Probleme:

1. Ich weiß nicht mal ob das mit rechten Dingen da zugegangen ist, wegen meinen Allergien, allergischem Astma und meinem Morbus Schlatter Knie.

2. Ich möchte im September meinen Staatlich geprüften Techniker machen und habe auch meine Zusage zur Schule schon ab geschickt und ich möchte diese Schule auch unbedingt besuchen.

3. Kann ich eine Zurückstellung beantragen und wenn ja wie und wann(erst wenn die Einberufung kommt)?

4. Wie genau muß ich den Widerspruch formulieren?


Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich bin total verzweifelt.


Gruß
Thomas
 
AW: Musterung und Tauglichkeitsbescheid!!!

Zurückstellung geht meines Wissens nur bei der Erstausbildung (Lehre), dann wohl nicht mehr. Evtl. beim Kreiswehrersatzamt mal anrufen und dort fragen ??

Gruß

Immie
 

Jobs

Jobmail abonieren - keine Jobs mehr verpassen:

Top