Motorenleistung Abnahme bei Höhen

Dieses Thema im Forum "Konstruktion" wurde erstellt von Konsti2002, 22 Sep. 2007.

  1. Guten Morgen

    Gibts irgend einen pauschalwert, den man von der Motorleistung abziehen kann, wenn man einen Motor bei 1500 m.ü.M in Betrieb nimmt?

    GRuss Konsti
     
  2. AW: Motorenleistung Abnahme bei Höhen

    Hallo,

    gem. Datenblatt Siemens hängt das zusätzlich von der "Kühlmitteltemperatur" ab:

    Höhe Temperatur °C Faktor
    1500 < 30 1,04
    1500 30 - 40 0,97
    1500 45 0,93
    1500 50 0,89
    1500 55 0,84
    1500 60 0,79

    mfg
    Pha
    7. Semester DAA Maschbau Jena
    Warten auf die staatliche im Oktober
     
  3. AW: Motorenleistung Abnahme bei Höhen

    Hallo

    Merci für die Mitteilung.
    Wo findet man diese Angaben? Hast Du nen Links oder ähnliches?
    Wir müssen nämlich ein Motor auslegen, für 1500m ü Meer und -20° Umgebungstemperatur.

    Danke

    Gruss Konsti
     
  4. AW: Motorenleistung Abnahme bei Höhen

    Hallo,

    nen Link hab ich nicht, Daten sind aus einem Katalog.
    Aber wenn man die Werte betrachtet, so hat man ungfähr 4% pro 5°C.
    Also müsste bei -20°C (und das darf dann auch nur die max. Temperatur sein, beachte auch, das sich der Raum in dem sich der Motoer befindet aufheizt, je nachdem wie groß der Motor ist, etc.) der Faktor ca. 1,4 sein.

    Aber beachte auch den Klimawandel :D:D

    mfg
    PHa
     
  5. AW: Motorenleistung Abnahme bei Höhen

    Hallo

    Super, vielen Dank.

    Gruss Konsti
     
  6. AW: Motorenleistung Abnahme bei Höhen

    Allerdings sollte hier noch geklärt werden ob es sich nicht vielleicht um einen aufgeladenen Motor handelt.
    Hier ist die Leistnugsabnahme nicht vergleichbar mit einem Saugmotor.

    Mfg toto
     
  7. AW: Motorenleistung Abnahme bei Höhen

    Hallo,

    @totog
    bin eigentlich von einem Elektromotor ausgegangen. Daher auch die Werte von Siemens...

    mfg
    PHa
     
Schlagworte:

Diese Seite empfehlen