Modul berechen?

Ich habe gegeben den durchmesser der Welle 30mm
Die zahnzahl 2 : 42
Zahnzahl 1:14
Übersetzung:3

Wie berechne ich jetzt das modul?
Muss ich zwei Module berechnen also für die zahnzahl 1 und dann für 2?
 
B

Benutzer260630

Gast
Poste mal die gesamte Aufgabe. So aus dem Zusammenhang gerissen verstehe ich nur Bahnhof.

Was ist denn hiermit:

 
Also es handelt sich um ein stirnradgetriebe mit zwei Zahnräder. Jetzt soll ich mit den Angaben siehe oben den Modul bestimmen. Dafür benötige ich ja den teilkreisdurchmesser der fehlt mir nur. Ich hoffe das reicht. Wir dürfen uns aussuchen wie die Zahnräder konstruriert werden sollen
 

derschwarzepeter

Mitarbeiter
es handelt sich um ein stirnradgetriebe mit zwei Zahnräder.
Hat das jetzt:
... oder:
... oder doch:
???
Aber selbst wenn das geklärt ist UND dann noch der Wellendurchmesser bekannt ist,
kann man noch immer nicht den Modul berechnen,
denn dafür braucht´s die Belastung d.h. das Drehmoment oder die Umfangskraft.

=> Schreib die GANZE Angabe KOMPLETT ab!
 
B

Benutzer260630

Gast
Wenn es eine Formel mit den gegebenen Größen geben würde, hätte ich sie längst genannt und du hättest sie einfach ergoogeln können. Warum willst du nicht die komplette Aufgabe posten? Ich glaube aber, dass durch dein Nebelgestocher kaum jemand mehr antworten wird.
 
Top