Microcomputer 13.01.2008

Dieses Thema im Forum "Elektrotechnik" wurde erstellt von technikus, 23 Nov. 2007.

  1. Hi all,

    ich werde am 13.01.2008 Microcomputer in Osnabrück als vorstaatliche schreiben.
    Leider ist meine Prüfungsvorbereitung erst später.

    Kann mir jemand etwas über den Inhalt der Prüfungsvorbereitung bzw Prüfung sagen ?

    Danke schonmal...
     
  2. AW: Microcomputer 13.01.2008

    hat hier wirklich noch keiner diese Prüfung geschrieben bzw die Prüfungsvorbereitung genossen und kann was dazu berichten ?

    Viele Grüsse
     
  3. AW: Microcomputer 13.01.2008

    vielleicht hilft es ja, wenn du in deinem Profil mal die Angaben zu deiner Weiterbildung aktualisierst. :D

    Gruß Jens
     
  4. AW: Microcomputer 13.01.2008

    Vielen Dank für den Tip.

    Ich hab da mal was gemacht. Hoffentlich hilfts...
     
  5. AW: Microcomputer 13.01.2008

    Hallo technikus,

    im Prinzip war die Prüfung am 30.09.2007 genauso aufgebaut, wie die Musterklausur.

    Du solltest Dich mit Vergleichen mittels CJNE bzw. SUBB auskennen, dass sind wohl die u.a. elementare Kenntnisse die verlangt werden.
    Weitere Punkte solltest Du anwenden können:
    - Maskierung von Eingängen z.B. bei Analogwertverarbeitung
    - Binäre Signale
    - Sprungbefehle
    - Statusbits sollten bekannt sein und das Verhalten bei den einzelnen Befehlen
    z.B. Carrybit, usw.

    Des weiteren wurde bei uns auch die serielle Schnittstelle abgefragt.

    Ebenso sind die Ablaufdiagramme Pflicht, laut Aussage des Dozenten sind das jeweils 50% der Punkte bei den entsprechenden Aufgaben.

    Frage hast Du die Aufgabe im Semesterprojekt bereits gemacht ?
    Das war bei mir die beste Vorbereitung auf Mikrocontroller und auch auf Automatisierungstechnik.

    Gruß
     
  6. AW: Microcomputer 13.01.2008

    Hi,

    vielen Dank für die Infos. Mein Semesterprojekt beende ich erst im Mai.
    Von daher ist es mir zu lange zu warten... Wird schon klappen nächsten Sonntag.

    Gruss
     
  7. AW: Microcomputer 13.01.2008

    Hallo,

    schreibe auch am nächsten Sonntag Mikro und hoffe das mal als erste Vorprüfung hinter mich zu bringen.
    Ich habe gerade die Musterklausur durchgearbeitet und finde das Ganze ist machbar!!!

    Wie sieht es bei Euch aus?

    Gruß
     
  8. AW: Microcomputer 13.01.2008

    Hoi Hoi :)

    Hab jetzt alle LM's (incl Übungsaufgaben) [wow] durch.
    Hab alle Programme selbst im Keil probiert um das alles zu verstehen.
    Obwohl ich ned mit der Formelsammlung arbeite, finde die eher schlecht.

    Auf www.goblack.de sind die Befehle (unter A51 Grundlagen) viel besser erklärt :)

    Naja zur MuKLa:

    Aufgabe 1 ist ok.
    Werd mir in die FS noch ne HEX-Adressleitungs Tabelle rein schreiben, hat mir dabei sehr viel geholfen.
    Die Aufgabe ist auf jeden Fall machbar.
    (TS ned vergessen) ;)

    Aufgabe 2 und 3:

    Sind auch durchaus zu schaffen, hoffe die Zeit langt dafür ;)
    Mit den Flussdiagrammen hab i noch meine liebe Mühe, aber das wird schon noch werden.

    Aufgabe 4:

    Ja, is echt cool! :D



    Greetz, Chris.
     
  9. AW: Microcomputer 13.01.2008

    Hallo,
    ich möchte Ende März meine staat. Abschlussprüfungen schreiben. Mit Micro habe ich noch Schwierigkeiten.
    Wie funktioniert das mit dem Reload-Wert des Timers. Wird automatisch immer der TH0 in den TL0 geladen?
    In dem Beispiel auf Seite 94 LM3 steht bei TL0 dass es der Reloadwert sei. Ist das ein Fehler in den Unterlagen, oder habe ich das falsch verstanden?

    Könnt Ihr mir noch was zum Download empfehlen?

    Danke schonmal.

    Ciao, Nobbi.
     
Schlagworte:

Diese Seite empfehlen