Messtechnik

Hallo,

ich hätte eine Frage in dem Themenbereich Messtechnik- Statistische Methoden der Fehlerrechnung.

Die Aufgabe mit der ich mich aktuell beschäftige ist folgende:

Gegeben ist ein Körper mit der Masse m, sowie eine Anzahl n=100 von Einzelmessungen
Der Mittelwert der Masse m beträgt 110g.
Standardabweichung s=3g
In Teilaufgabe a ist die Anzahl der Messwerte gesucht, die im Bereich 108g und 113g zu erwarten sind.
In Teilaufgabe b ist die Anzahl der Messwerte gesucht die oberhalb von 115g liegen.

Leider fehlt mir der Ansatz wie ich dies berechnen kann.
Ich möchte keine gerechnete Lösung.
Würde mich jedoch über die nötigen Formeln oder einen kleinen Anstoß freuen.
Danke im voraus.
 
Leider fehlt mir der Ansatz wie ich dies berechnen kann
Hier sehr komprimiert und wenig eingängig erklärt - aber das wäre wohl das Thema, um das es geht:
---
Vermutlich in Deinen Unterlagen auch erwähnt - möglicherweise mit Beispielen und Erläuterungen.
 
Top