Messtechnik - Impulse auf elektrische Leitung (Übungsaufgabe)

Dieses Thema im Forum "Elektrotechnik" wurde erstellt von poisson, 18 Dez. 2012.

  1. Hallo Freunde!
    ich brauch mal eure Hilfe, muss als Vorbereitung für nen Praktikum eine Vorbereitungsaufgabe lösen. Soweit hab ich das getan, jetzt würde ich euch mal bitten drüber zu schaun, ob das so richtig is, oder ob ich Bockmist gebaut hab.

    1.1 Koaxial-Kabel mit eigenschaften:
    C'= 100pF/m
    L'= 250nH/m

    Berechnen sie den Wellenwiderstand der Leitung
    Z= \sqrt{\frac{L'}{C'} }
    Z= 0,02\Omega

    und die Ausbreitungsgeschwindigkeit des Signals in der Leitung
    v= \sqrt{\frac{1}{L'\cdot C'} }
    v= 2\cdot 10^{7} m/s

    Wieviel Zeit benötigt das Signal, um die Strecke von 1m zu druchlauufen?
    v= \frac{s}{t} \Rightarrow  t=\frac{s}{v}
    s=1m
     t=5\cdot 10^{-7} sec

    RICHTIG???
     
  2. AW: Messtechnik - Impulse auf elektrische Leitung (Übungsaufgabe)

    Z=50 Ohm

    v = 2*10^8m/s = 0,2m/ns = 20cm/ns

    t = 5*10^-9 = 5ns

    250n = 250*10^-9

    100p = 100*10^-12


    Das sind übrigens die Werte eines typischen Koaxialkabels die überall in eurem Labor herumliegen.
     

Diese Seite empfehlen