Meister Bafög, Unterhalt und zusätzliche Leistungen?!

Hallo!

Mein Freund beginnt bald die Weiterbildung zum Techniker, Fachrichtung Holz. Er macht die Weiterbildung in vollzeit.

Er beantragt Meisterbafög, was ja nicht sooo viel ist.
Ist es möglich neben dem Meister Bafög noch andere Leistungen zu beantragen? Beim Arbeitsamt oder ähnliches?

Außerdem ist er verpflichtet Unterhalt für ein Kind zu zahlen. Wie verhält es sich damit? Eigentlich konnte der Unterhalt immer nur bis zu der Grenze von 820€ abgezogen werden. 820€ waren immer der Mindest-Selbstbehalt. Jetzt liegt er ja aber unter diesem Mindestselbstbehalt. Muss er da noch Unterhalt zahlen oder wie läuft das? Vom Amt bekommt der Vater da leider keine Auskunft...

Vielen Dank und Gruß, Sabine
 
AW: Meister Bafög, Unterhalt und zusätzliche Leistungen?!

Ich glaube nicht, dass es noch zusätzliche Leistungen zum Bafög gibt. Er darf halt bis zu einer gewissen Grenze nebenbei noch arbeiten. Ich weiß nicht, in wie weit er noch zusätzlich einen Bildungskredit beantragen kann, wenn er den vollen Meisterbafög erhält.

Wenn er weniger als den Selbstbehalt noch zum Leben hat, dann muss er keinen Unterhalt zahlen (aber nur so lange, wie er auch tatsächlich darunter bleibt). Er darf die Zahlung aber nicht einfach einstellen, sondern muss das von irgendeinem Amt beweisen und genehmigen lassen. Sorry dass ich dir das Amt nicht nennen kann, bin aber zum Glück nicht in der Situation.
 
AW: Meister Bafög, Unterhalt und zusätzliche Leistungen?!

Als Empfänger von Meister Bafög kann man auf jeden Fall Wohngeld beantragen!!
 
AW: Meister Bafög, Unterhalt und zusätzliche Leistungen?!

Also ich weiß das man noch Wohngeld beantragen kann. Das Formular kann man auch auf der Internetseite des Bafög downloaden.

Mit dem Unterhalt ist das so eine Sache.
Da ich selber in der Situation bin; mich schon umgehört habe.
Es wird teilweise von den Ämtern unterschiedlich gewertet, denn dein Freund bringt sich selbsverschuldet in Armut bzw unter den Satz des Selbsterhalt. Da sagen die Ämter dann schon mal, moment sie haben es doch so gewollt.

So erging es mir bisher. Aber ich bin noch am schauen.
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Meister Bafög, Unterhalt und zusätzliche Leistungen?!

Wenn er Wohngeld beantragen will:

Auf den Formularen steht nur: Bafög bezieher.

Das auf keinen Fall ( !!!!!! ) ankreuzen. Eine Sachbearbeiterin hat mir erklärt, dass damit nur das "normale" Bafög gemeint ist. Wer das also ankreuzt, der wird direkt aussortiert.

Man soll es unten drunter schreiben, denn bei normalem Bafög hat man keinen Anspruch drauf, beim Meister-Bafög schon.
 
AW: Meister Bafög, Unterhalt und zusätzliche Leistungen?!

Hallo,

könnte mir jemand sagen wie viel meisterbafög ich erhalten würde und ob ich Kindergeld erhalten würde ?

21 Jahre, ledig, wohn zuhause,
 
Top