Medizingerätetechniker kein staatl.gepr.Techniker???

Dieses Thema im Forum "Weiterbildungsmöglichkeiten" wurde erstellt von Aahoi73, 14 Aug. 2007.

  1. Hallo Zusammen,

    eine (für Profis) etwas komische Frage:

    Gibt es einen Unterschied zwischen einen staatl.gepr.Techniker/Fachrichtung Medizintechnik und einen Medizingerätetechniker?

    Wenn ja, welchen?

    Ist der staatl.gepr.Techniker ein geschützter Begriff, der immer ein zweijähriges Studium an einer Fachschule voraussetzt oder kann man den Begriff Techniker einfach an einen Beruf anhängen (um diesen z.B. aufzuwerten)?

    Sollte der Medizingerätetechniker kein staatl.gepr.Techniker sein, so würde mich sehr interessieren, wo man diese Ausbildung machen kann und ob jemand etwas über die Ausbildungsinhalte weiß. Leider treffe ich im Internet immer wieder auf beide Begriffe, die in der Definition aber immer wieder auf den staatl.gepr.Techniker/Fachrichtung Medizintechnik zurückfallen.

    Vielen Dank für die vielen Antworten.

    Kai
     
  2. AW: Medizingerätetechniker kein staatl.gepr.Techniker???

    Hallo Kai,

    die Homepage der Arbeitsagentur kennt keine Aus- oder Weiterbildung zum Medizingerätetechniker. Aber die ist auch nicht unfehlbar.

    Die Bezeichnung "Staatlich geprüfter Techniker" ist geschützt. Der "Irgendwas"-techniker hingegen nicht. Deshalb darf sich auch jeder Waschmaschinentechniker so nennen.

    Jens
     
  3. AW: Medizingerätetechniker kein staatl.gepr.Techniker???

    Hallo Jens,

    vielen Dank für Deine Antwort. Leider konnte ich ebenfalls weder auf der Seite der Bundesagentur für Arbeit noch auf einer Seite der IHK oder Handwerkskammer eine entspechende Information finden. Alle Links im Internet auf den Medizingerätetechniker verweisen immer wieder auf die Ausbildung zum staatl. gepr. Techniker Medizintechnik.:confused:

    Ist da draußen jemand Medizingerätetechniker, der explizit diesen Titel trägt und der mir etwas über die Ausbildung (Ort, Dauer, Inhalt) verraten kann.

    Vielen Dank,
    Kai
     
  4. AW: Medizingerätetechniker kein staatl.gepr.Techniker???

    Ich denke das ist ähnlich wie bei den Vermessungstechnikern. Die dürfen sich nach ihrer Ausbildung auch Techniker nennen. Hat aber nichts mit dem staatlich geprüften zu tun.

    Gruß
     
Schlagworte:

Diese Seite empfehlen