Material gesucht: langes, dünnes, leichtes Rohr für Druckluft

Dieses Thema im Forum "Technik" wurde erstellt von theTimewalker, 5 Juli 2017.

  1. Hallo zusammen,

    ich muss meine Fassade reinigen (ca. 6, Höhe), da sich dort Spinnweben und Mückenkadaver sammeln. Mit dem Teleskop-Besen habe ich die befürchtung, dass ich die Wände bald neu streichen darf... Daher die Idee: Druckluft!

    Ich suche nun ein langes Rohr (Alu oder Kunststoff), das etwa 4m lang ist, sehr leicht und dennoch stabil und dünn genug, dass am Ende ausreichend Druck zur Reinigung entweicht.
    Optimalerweise ein Außendurchmesser, der sich mit wenig bastelei an einen handelsüblichen Druckluftschlauch des Kompressors oder eine Druckluftpistole anschließen/aufschrauben lässt...

    Irgendwelche Ideen oder Tipps? Gerne gleich mit Link...

    Besten Dank und viele Grüße,
    Michi
     
  2. Nimm eine kleine Drohne. Die bläst mit den Propellerstrahlen den "Mist" weg.
    Die kann auch kurzzeitig/blitzartig auf de Kopf gedreht werden.
     
    theTimewalker gefällt das.
  3. eine sehr nette Idee ;-)
     

Diese Seite empfehlen