Massenträgheitsmoment bestimme

Dieses Thema im Forum "techn. Mechanik" wurde erstellt von MarcFhDO, 26 Jan. 2013.

  1. Ich habe mal eine Frage zu dieser Aufgabe. Das Grundprinzip ist mir klar, jedoch scheiter ich an der Bildung des Massenträgheitsmomentes im Drehpunkt A. Wie das ganze für einen Stab funktioniert weiß ich, jedoch komme ich mit der Formel 1/12 m (a^2 + b^2) nicht klar. Ferner weiß ich nicht wann welche Formel gilt, da es ja eine für die x,y,z Achse gibt. Ich wäe sehr dankbar für leicht verständliche Tipps :) Ich weiß nur das ich das Trägheitsmoment in der Mitte des Quaders oben bilden kann, dann bis zum Ende des Quaders, dann bis zur Symmetrieachse des anderen Quaders und dann nochmal den Abstand zum Lager A.. Aber wie ich das beim Quader mache weiß ich nicht. Den senkrechten Quader halt in seinem Ende, also im Drehpunkt....
     

    Anhänge:

  2. AW: Massenträgheitsmoment bestimme

    Hallo,


    wie sei denn ein Moment einer Trägheit einer Masse definiert?

    VG!
     

Diese Seite empfehlen