Maschinenbautechnische Grundlagen

Dieses Thema im Forum "MBtechn. Grundl." wurde erstellt von Steffi160201, 2 März 2007.

  1. Hilfe bei Riementriebe!!!

    Hallo ihr Lieben,

    ich hoffe es kann mir jemand von Euch helfen. Ich schreibe nächsten Sonntag Maschinenbauteschnische Grundlagen und habe ein Frage zu Riementriebe.
    Folgendes Problem:

    LM5 Seite 79.

    Geg: P=25KW
    n1= 3150 1/min
    n2= 787 1/min
    c2= 1,3

    Ich habe i=4 berechnet und ein SPZ-Riemenprofil vorgewählt, soweit so gut. Nun muss ich ja anhand der Tabelle auf Seite 130 der Formelsammlung den Durchmesser der kleinen Scheibe dwk ablesen. Wie zum Teufel funktioniert das???
    Ich kann die Spalte anhand der Drehzahl 3150 1/min wählen, weiß aber eben nicht wie weit ich in der Spalte nach unten muss, also woher weiß ich, welchen dwk 63 bis dwk 180 ich zu wählen habe? In der tollen Lösung des Lernbeispiel steht nur: Aus Modul Formeln und Normen -> dwk=125mm.

    Ich bin echt am Verzweifeln!!!

    Grüßle Steffi
     
  2. AW: Maschinenbautechnische Grundlagen

    ..in der Angabe steht: Durchmesser sind frei wählbar -> Such dir eine Scheibe aus und finde die dazu passende ... über Drehzahl. -> es gibt nicht nur eine Lösung.
     
  3. AW: Maschinenbautechnische Grundlagen

    Hi!

    Ich hätte mal eine Frage zu den Themengebieten in MaGru. Kann man davon ausgehen, dass wenn bestimmte Themen im Modul Formel und Normen nicht erwähnt werden diese auch nicht in der Prüfung dran kommen?
    Soll heißen: Zum Beispiel aus Lernmodul 5 tauchen "nur" die Zahnradgetriebe, Kettentriebe und Keilriementriebe auf. Oder aus Lernmodul 4 werden die Führungen mit keinem Wort erwähnt! usw.
    Kann man den Rest bei der Prüfungsvorbereitung unberücksichtig lassen?

    Kann sein, dass hierzu schon etwas irgendwo steht, wär aber für jede Antwort dankbar.

    Bis denne!
     

Diese Seite empfehlen