Maschinenbau techniker/kosten

Dieses Thema im Forum "nicht aufgeführte Fächer" wurde erstellt von wischi81, 1 Aug. 2007.

  1. Halli Hallo.

    Habe mich gerade erst angemeldet ,und eine Frage die mich brennend interessiert.
    Ich habe Intresse daran im nächsten Jahr eine Technikerschulung zu belegen.
    Wie verhält sich das mit den kosten ?. In meiner Firma fangen nächste woche 2 personen mit dem Techniker an ,und von denen hört man es würde in teilzeit nichts kosten.
    Wie kann das sein ?. Eine meisterlehrgang kostet doch schon 4000€.

    Gibt es wirklich eine Möglichleit diese Schulung "umsonst" zu bekommen ?.

    Vielen Dank für evtl. Antworten

    Gruß

    Sebastian
     
  2. AW: Maschinenbau techniker/kosten

    Als es gibt Bundesländer da muß man bezahlen.

    Ich habe meinen Techniker in NRW beim BK Hennef gemacht und nichts bezahlt ausser Kopiergeld, ein paar Bücher und eben die Fahrtkosten. Aber weder Prüfungsgebühren, Aufnahmegebühren oder Studiengebühren mußte ich zahlen.

    Im Saarland sind z. B. diverse Gebühren fällig.
     
  3. AW: Maschinenbau techniker/kosten

    Hi,:eek:

    wer hat das Studium bezahlt?

    Gruß Brauer:drink:
     
  4. AW: Maschinenbau techniker/kosten

    Servus,

    das Land bzw. der Staat!

    Gruß Daniel
     
  5. AW: Maschinenbau techniker/kosten

    Hi,

    und wie geht das?:oops:

    Gruß Brauer:drink:
     
  6. AW: Maschinenbau techniker/kosten

    Man wohnt einfach im richtigen Bundesland bzw. geht dort zur Schule.
     

Diese Seite empfehlen