Magru Festigkeitslehre Aufgabe 5 Lasthaken

Finde bei dieser Aufgabe einfach nicht den richtigen Anfang: :(
LM 2, S. 41 Aufgabe 5 , Die Sache mit dem Lasthaken.

Der skizzierte Lasthaken aus alterungsbeständigen Stahl (Re=240 Nmm [tex]^2[/tex] mit Sigma zzul = 40 Nmm [tex]^2[/tex] ist für eine Tragkraft)
von 100 KN vorgesehen. Die Hakenmutter wird ohne Vorspannung aufgeschraubt.

Ermitteln sie den erforderlichen Spannungsquerschnitt des Gewindes!

Als Ergebniss soll Aserf. = 25 cm[tex]^2[/tex] rausgkommen. Leider nur Ergebniss ohne Rechenweg.

Ist wohl gar nicht soooo schwer finde aber nicht den richtigen Einstieg in die
Aufgabe :mad::mad:

Danke schon mal .....
 
AW: Magru Festigkeitslehre Aufgabe 5 Lasthaken

Für die Rechnung ist nur die zulässige Spannung relevant, das bedeutet:

[tex]A_{erf}=\frac{100.000 N}{40\frac{N}{mm²} }
[/tex]

daraus folgt:

A=2500mm² oder einen Durchmsser von 56,4mm.

Hoffe ich konnte Dich auf Spur bringen..;)
 
AW: Magru Festigkeitslehre Aufgabe 5 Lasthaken

OHHHH MANNNNN

Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht, war bestimmt schon
ne ganze Stunde vor der Aufgabe gesessen :oops::oops:

Vielen Dank jedenfalls für deine Hilfe !!


Lese gerade du hast alle Vorprüfungen duch, dann wünsche ich dir mal
viel Glück für die Staatliche.

Grüsse aus Unterfranken

Andreas
 
Top