logarithmische darstellungen?

Dieses Thema im Forum "Mathematik" wurde erstellt von Fener12, 15 Nov. 2007.

  1. ich bin gerade dabei eine Aufgae zu lösen, wobei ich nichts verstehe von diesem Fach(Ingeniuer Methodik):

    Aufagbe:

    Ein Kondensator der Kapazität C= 4 lambda F wird auf U= 220 V aufgeladen und anschließend über einen R=20 k ohm Widerstand entladen.

    Stellen sie den Spannungsverlauf Uc während der Entladung grafisch mit linearer und halblogarithmischer Achsenanteilung das. Wählen Sie für ihre Berechnung die folgende Zeit:

    0,5s, 50ms, 100ms, 150ms, 200ms, 300ms, 400ms, 500ms

    angegeben war noch: Uc= U exp (-t/RC)



    Ich habe mal jetzt versucht zu rechne und habe das so gemacht:

    ich habe einzeln die werte in die gleichung eingesetzt um Uc zu bekommen, dann kann ich ja eine lineare dartstellung machen und um den logarithmuswert habe ich berechnet indem ich einfach die berechneten Werte für Uc der Reihe nach einzeln in den logarithmus gesetzt habe bzw. den logarithmus berechnet habe.

    stimmt das so????

    Wie erstelle ich aber eine logarithmische darstellung?

    Kann mit bitte jemand noch ein Buch oder oder eine Internetseite empfehlen wo ich Hilfestellung zu solchen Aufgaben bekommen kann?
     
Schlagworte:

Diese Seite empfehlen