Lineare Gleichung mit Brüchen

Hallo, bei einer Serie von Aufgaben komme ich bei dieser einfach nicht auf das Ergebnis, welches im Buch vorgegeben ist. Bin hier mit dem Additionsverfahren ran gegangen:

[tex]\frac{5}{4x-5y } - \frac{5x-6y}{3} = \frac{3}{2 }
[/tex]

[tex]\frac{4}{4x-5y } + \frac{5x-6y}{15} = \frac{11}{5 }[/tex]

Lösung gem. Buch ist x=3;y=2

über Hilfestellung würde ich mich freuen.
 
AW: Lineare Gleichung mit Brüchen

Hi, Bei der selben Aufgabe hänge ich auch :-)
 
AW: Lineare Gleichung mit Brüchen

Okt, das ist mir soweit bekannt, aber wenn ich das mache, und dann das additionsverfahren anwende, hab ich ja immer noch 2 unbekannte in einer Gleichung oder ?
 
AW: Lineare Gleichung mit Brüchen

Substitution war das Stichwort.

somit ist 4x-5y = 2
und 5x-6y = 3

Dann mit Hilfe des Additionsverfahrens auf

L=(3|2) gekommen.
 
AW: Lineare Gleichung mit Brüchen

HI,

was hast du denn Substituiert?

Den Term 4x-5y zu 2 und 5x-6y zu 3??

Woher weißt du denn die Zahlen?
 
AW: Lineare Gleichung mit Brüchen

Hoffe mal, das ist mathematisch so korrekt.
(Foto war einfacher als mit dem Formeleditor;))

2013-01-08_22-01-23_479.jpg

Wobei mich die Variante mit dem gemeinsamen Hauptnenner
auch nochmal interessieren würde. Habs nicht hinbekommen.
Gruß
 

Jobs

Top