Lernmodul 2 Seite 110 Aufgabe 11

Hey zusammen,

Da nach dieser Aufgabe schon des öfteren hier im Forum gefragt wurde und es scheinbar mehreren unklar ist versuch ichs nochmal in der Hoffnung es findet sich nun jemand, der helfen kann:LOL:

Und zwar soll das Widerstandsmoment der Schweißnähte berechnet werden...

Jetzt ist in der Lösung ja die Formel schon vorgegeben und jetzt meine Frage:
Wie kommt man auf A und wie auf k :eek::eek:

Hab jetzt ewig überlegt und rumprobiert aber leider ohne Erfolg :cry:

Hoffe es findet sich jemand der hier durchblickt :thumbsup:

Liebe Grüße
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
R

rb85

Gast
hat sich erledigt
habs geschnallt
man muss ja die fläche von der schweißnaht nehmen und nicht von den lastösen :)
 
Hallo zusammen,
ich kopiere es wirklich nicht, die Schweißnahtdicke ist 4mm (ist die Höhe im gleichschenkligen Dreieck oder?) und jetzt :unsure:
Wie kommt man auf die 251,3 mm^2 Fläche
Ach, was soll das, ich verstehe die gesammte Aufgabe nicht:notworthy:
Bitte um Hilfe
 

Jobs

Jobmail abonieren - keine Jobs mehr verpassen:

Top