Lernmaterial, wie lange sitzt Ihr davor und was kann man verpassen?

Dieses Thema im Forum "nicht aufgeführte Fächer" wurde erstellt von Flyboy, 5 Apr. 2007.

  1. Hi, ich habe mich hier durch das Forum gesucht aber keine genaue Antwort auf meine jetzige Frage bekommen.

    Es geht darum, dass man laut Studienplan so und soviel Hefte und welche Hefte man im Monat durcharbeiten muss. Laut Pffh-Technikum! Wenn ich mir das mal so angucke, wie soll das Laufen mit dem Zeitaufwand? Wie lange braucht Ihr denn in der Regel für ein Heft? Und lernt Ihr durcheinander? Oder immer nur ein Heft nach dem Anderen? Überfliegt Ihr viel um alles zu schaffen, oder versucht Ihr alles zu behalten? Ich dachte da so an 2 Stunden pro Tag. Aber was ist wenn man mal keine Zeit hat? Wie soll man das alles wieder aufholen?

    Ich danke Euch.

    MfG
    Flyboy
     
  2. AW: Lernmaterial, wie lange sitzt Ihr davor und was kann man verpassen?

    Das hängt ja nun stark von der Vorbildung und dem Auffassungsvermögen des Lernenden ab. Wie lange du für ein Heft brauchst kann man nicht pauschalisieren, da zumindest beim DAA die Hefte nicht alle die gleiche Seitenzahl haben (schwankt ca. von 50 bis 200) und dann kommt noch die Schwierigkeit des Stoffes dazu und wie wichtig der Stoff in dme Heft ist. Was für die Prüfung wichtig ist lerne ich natürlich intensiver als die unwichtigen Sachen (die teilweise gar nicht :p )

    Wieviel Zeit du selbst aufwenden musst kannst du nur rausfinden während du lernst. Dann merkst du ja schon wie gut du zurecht kommst und ob du mehr Zeit benötigst oder ob du mit weniger auskommst. Das spielt sich aber ziemlich schnell ein und nach kurzer Zeit hat man das raus :)

    Gruss Andreas
     
Schlagworte:

Diese Seite empfehlen