Leistung aus dem Spektrum

Ich hab das Spektrum U(f) und kenne die größe des Lastwiederstands.
Wie bekomme ich P raus?
Ist P=integral(U²/R df)?
 

derschwarzepeter

Mitarbeiter
AW: Leistung aus dem Spektrum

Ja, so ist das!
 
AW: Leistung aus dem Spektrum

Wenn ich das wie folgt in Matlab umsetzte erhalte ich aber abhänig von fs(sampling frequency) und länge des t vektors unterschiedliche ergebnise (bis zu 3db) kann man das irgend wie bestimmen?

P=10*log10(trapz(f,(((Us/sqrt(2)).^2)./R)*10^3)) oder (ist das f Notwendig?)
P=10*log10(sum((((Ufrequ/sqrt(2)).^2)./R)*10^3));

Wäre für Tipps dankbar.
 
Top