Leistung aus dem Spektrum

Dieses Thema im Forum "Elektrotechnik" wurde erstellt von chinantek, 14 Nov. 2012.

  1. Ich hab das Spektrum U(f) und kenne die größe des Lastwiederstands.
    Wie bekomme ich P raus?
    Ist P=integral(U²/R df)?
     
  2. AW: Leistung aus dem Spektrum

    Ja, so ist das!
     
  3. AW: Leistung aus dem Spektrum

    Wenn ich das wie folgt in Matlab umsetzte erhalte ich aber abhänig von fs(sampling frequency) und länge des t vektors unterschiedliche ergebnise (bis zu 3db) kann man das irgend wie bestimmen?

    P=10*log10(trapz(f,(((Us/sqrt(2)).^2)./R)*10^3)) oder (ist das f Notwendig?)
    P=10*log10(sum((((Ufrequ/sqrt(2)).^2)./R)*10^3));

    Wäre für Tipps dankbar.
     

Diese Seite empfehlen