Lautstärkeregler zum kaufen o. selber bauen

Hey Leute :D

Erstmal wünsche ich euch allen ein FROHES NEUES JAHR! <3

Zurück zu meiner Frage :p also ich habe zu Hause eine Gute Stereoanlage. Jetzt habe ich von meinem Dad einen Subwoofer geschenkt bekommen und den würde ich gerne mit meiner Anlage koppeln. Allerdings ist der im Normalmodus sehr leise :( deswegen wäre meine Frage an euch, ob mir jemand zeigen kann, wie ich einen Lautstärkeregler selber bauen kann und den dazwischen schalten kann oder einen Link schicken könnte, wo ich so einen Lautstärkeregler kaufen kann. Input müsste für ein Draht Kabel sein und Output auch.

Danke im Vorraus!

Gruß, Philip
 
AW: Lautstärkeregler zum kaufen o. selber bauen

Hi


ist der Subwoofer aktiv oder passiv? Und was heißt Normalmodus?

Du willst das der Woofer lauter wird ober? Dann brauchst du einen Verstärker.


Gruß Micha
 
AW: Lautstärkeregler zum kaufen o. selber bauen

Also ich hab meine Anlage so eingestellt, dass sie Zimmerlautstärke hat. Das ist dann für mich Normalmodus ;) und wenn ich halt den Subwoofer dazu schalte, ist eigentlich gar nix zu hören.

Wo ist der unterschied zwischen aktiv und passiv?
 
AW: Lautstärkeregler zum kaufen o. selber bauen

Aktiv bedeutet das der Subwoofer einen eigenen Verstärker besitzt. Passiv das er keinen Verstärker besitzt.

Hast du eine Typenbezeichnung von dem Subwoofer?


Gruß
 
AW: Lautstärkeregler zum kaufen o. selber bauen

Ja ich denke dann ist er passiv weil ich keinerlei bedien Elemente habe. Jedeglich zwei Inputs und zwei Outputs.
Leider kann ich nicht erkennen, was das ein Typ ist.
 
AW: Lautstärkeregler zum kaufen o. selber bauen

Wenn er keine eigene Spannungsversorgung hat ist er passiv.
Dann liegt dein Problem darin das deine Anlage nicht genug Leistung für den Subwoofer aufbringt. Was du brauchst ist ein Verstärker für dein Subwoofer.
Gibt es zu kaufen oder auch zum selber bauen. Dafür brauchst du aber die Daten, welche Leistung dein Subwoofer benötigt.


Gruß
 
AW: Lautstärkeregler zum kaufen o. selber bauen

Okay :D also nen ganz Normalen Verstärker den man überall kaufen kann. Find ich gut!

Danke für deine Hilfe :D
 
AW: Lautstärkeregler zum kaufen o. selber bauen

Dir reicht ein Monoverstärker für deinen Subwoofer. Schau mal was du bekommst. Gibt es natürlich Preislich gesehen von bis. Kommt halt darauf an was du willst und was du ausgeben kannst.


Gruß
 
AW: Lautstärkeregler zum kaufen o. selber bauen

Das hört sich nur nach falsch angeschlossen an.

Vielleicht hat er die Boxen abgeklemmt und den Sub alleine am Amp ?

Also "nix" hören, weil ein Sub zusätzlich dran ist, ist nicht normal.

Mach mal nen Plan und Fotos.
 
AW: Lautstärkeregler zum kaufen o. selber bauen

Das hört sich nur nach falsch angeschlossen an.

Vielleicht hat er die Boxen abgeklemmt und den Sub alleine am Amp ?

Ich denke mal so schlau ist er schon. Hoffe ich 8)

Also "nix" hören, weil ein Sub zusätzlich dran ist, ist nicht normal.

Ich glaube er "hört " (viele hören ja zwischen 20 -100Hz sowieso nichts mehr) den Bass nicht ober eine Veränderung des Basses. Ich kann mir gut vorstellen das es ein Subwoofer aus dem KFZ bereich ist und dieser durch die Anlage zu wenig Leistung bezieht. Der selbe Effekt wenn man einen 3 Wege Lautsprecher ans Handy anschließen würde.


Mach mal nen Plan und Fotos.
Kann nicht schaden.


Gruß Micha
 
Top