Lagerluft C2

Dieses Thema im Forum "Konstruktion" wurde erstellt von ac91, 12 Jan. 2013.

  1. Hallo,
    ich habe ein kleines Problem mit der radialen Lagerluft.
    Diese darf bei mir einen bestimmten Wert nicht übersteigen.
    Der Mindestwert welcher für meinen Durchmesser in der Norm verzeichnet ist erfüllt dies, der maximale aber nicht.
    Jetzt ist mir nicht ganz klar wie ich den Minimalwert in der Konstruktion erreichen kann bzw. ob das überhaupt möglich ist das irgendwie einzustellen, dass ich auf diesen Wert komme ???

    MfG
     
  2. AW: Lagerluft C2

    Wenn die latu Norm mögliche maximale Lagerluft zuviel ist,
    gibt´s nur EINE wirklich saubere Lösung:
    Du wählst ein Lager mit kleinerer Lagerluft (C1 oder ein einstellbares Lager).

    Alternativen wären z.B.
    Selektion, Längsverspannen des Lagers (ev. mit einer Feder),
    Heizen des Innenringes, Kühlen des Aussenringes,
    Aufpressen auf eine zu große Welle, ...
     
  3. AW: Lagerluft C2

    Danke für die schnelle Antwort.
    In der Din 620 steht leider garnichts von C1.
    Wo kann man dafür die Werte herbekommen?
     
  4. AW: Lagerluft C2

    Keine Ahnung:
    Ich bin ein Elektrofips!
    Ich weiss nur, dass die C3-Lager sie GAAAANZ losen sind;
    die baut man z.B. als Kurbelwellenlager ein.

    Wenn du wirklich wenig Luft willst, musst du halt einstellbare Lager nehmen:
    Damit kommst du auf Lagerluft Null!
     

Diese Seite empfehlen