Lagerkräfte ausrechnen

Dieses Thema im Forum "Physik" wurde erstellt von Gabberfan84, 6 Aug. 2010.

  1. Hallo leute, ich hab folgendes Problem

    ich soll bei einer Aufgabe die Lagerkräfte

    FA, FAx, FAy,

    FB, FBx, FBy

    ausrechnen, bloss komme ich nie auf das richtige ergebniss.

    Hier wäre der Text zur der Aufgabe

    hier ist eine Skizze davon

    http://www.pic-upload.de/view-6617207/statik.jpg.html
     
  2. AW: Lagerkräfte ausrechnen

    Von der komischen website konnte ich das jpg nicht runterspeichern
    und die Lösung einzeichnen.
    Bitte stell´s doch ganz einfach direkt als Anhang rein!
     
  3. AW: Lagerkräfte ausrechnen

    hier ist die Skizze als anhang
     

    Anhänge:

  4. AW: Lagerkräfte ausrechnen

    Hallo,
    Was hast Du denn bis jetzt selbst als Lösungsansatz versucht?
    Wenn Du nicht selbst mitarbeitest, lernst Du nichts.

    Gruß:
    Manni
     
  5. AW: Lagerkräfte ausrechnen

    ich hab schon diverse berechnungen hinter mir

    EFx = -FAx + 11 kn * cos 60° = 0

    EFy = FA - FB - 11 kn = 0

    EM(a) = FB = 4 knm + 4 knm + 3 knm +12 knm + 5knm / 6 m

    FB = 4,66 kn


    FA = 4,66 kn - 11kn = 6,34 kn

    Fx = FA * cos 30 = 6,34kn * cos 30 = 5,49 kn

    Fy = Fa * sin 30 = 6,34kn * sin 30 = 3,17 kn

    wie ich das jetzt für FB mache die anteile ausreche ist mir nicht so klar, da FB ja ein Loslager ist und keine kraft in x aufnehmen kann
     
  6. AW: Lagerkräfte ausrechnen

    Ganz einfach:
    Die beiden Kräfte Fa und Fb erhältst du aus dem Momentengleichgewicht.
    Sie werden in ihre waggrechten Komponenten Fax und Fbx
    und in ihre senkrechten Komponenten Fay und Fby zerlegt.
    Letztere nehmen jeweils die Punkte A und B auf,
    wo die Kräfte angreifen.
    B kann aber keine waagrechten Kräfte Fbx aufnehmen (Loslager),
    drum werden die über den träger auf A übertragen
    und addieren sich mit der Kraft Fax.
    Damit ergibt sich eine neue Kraft Far
    als resultierende Kraft am Stützpunkt a.
     

    Anhänge:

  7. AW: Lagerkräfte ausrechnen

    Hallo,

    ...versuche mal, ob dir die zeichnerische Lösung bei der Berechnung weiterhilft.
    Ich habe zunächst die Res. aus den Einzelkräften und den Abstand zu A errechnet.
    Dann Fr in die Komponenten zerlegt.
    Da B nur vert. Kräfte aufnehmen kann, habe ich als Ersatzsystem den Träger geschwenkt und Fr mit den richtigen X- und y- Werten eingezeichnet..

    Irrtum vorbehalten.

    Gruß:
    Manni
     

    Anhänge:

  8. AW: Lagerkräfte ausrechnen

    Kann nicht stimmen,
    denn Fa muss doch VIEL größer als Fb sein!

    Das Momentengleichgewicht schaut so aus:

    Fa * 6 m = 4 * 5 + 2 * 4 + 1 * 3 + 3 * 2 + 1 * 1

    Fa = (20 + 8 + 3 + 6 + 1) / 6 = 38 kNm / 6 m = 6,33 kN

    Fb * 6 m = 1 * 5 + 3 * 4 + 1 * 3 + 2 * 2 + 4 * 1

    Fb = (5 + 12 + 3 + 4 + 4) / 6 = 28 kNm / 6 m = 4,67 kN

    Probe: Fa + Fb = F1 + F2 + F3 + F4 + F5 = 11 kN ... stimmt

    Jetzt noch in die waagrechten und senkrechten Komopnenten zerlegen:

    Fax = Fa * sin 30 = 3,16 kN

    Fay = Fa * cos 30 = 5,485 kN

    Fbx = Fb * in 30 = 2,33 kN

    Fby = Fb * cos 30 = 4,04 kN

    Far = Wurzel ((Fax+Fbx)² + Fay²) = 7,76 kN

    ... in einem Winkel zur Senkrechten von an arctan((Fax+Fbx) / Fay) = 45°

    Fbr = Fby = 4,04 kN

    ... passt eher mit meiner Schätzung zusammen!



    P.S.: Ich ersuche demnächst um die Berechnung einer elektronischen Schaltung
    durch die Teilnehmer dieses threads! ;)
     
  9. AW: Lagerkräfte ausrechnen

    ...stimmt aber auch nicht.
    Momentengleichgewicht prüfen!
     
  10. AW: Lagerkräfte ausrechnen

    Wo hapert´s?
     
  11. AW: Lagerkräfte ausrechnen

    Du tust so, als seien Fa und Fb parallel zu den Einzelkräften. Das werden sie im Allgemeinen nicht sein...
     
  12. AW: Lagerkräfte ausrechnen

    Nach der Skizze stehen alle Kräfte rechtwinkelig auf dem Träger.
    In die waagrechten und senkrechten Komponenten hab ich ja nachher ohnehin zerlegt!
     
  13. AW: Lagerkräfte ausrechnen

    Die F1...F5 stehen senkrecht.
    Aber dein Momentengleichgewicht gilt nur, falls \alpha=90^\circ
    statik.JPG
    Wenn es zufällig so wäre ist alles gut. Aber ist es nicht so bekommst du ein falsches Fa...

    Zur Kontrolle:
    Ich nehme das Standard-KS: x nach rechts, y nach oben.
    Dann muss in x-Richtung gelten (A_x in positiver Richtung angenommen):
    A_x+sin(30^\circ)\cdot\bigsum_i{F_i}=0\Rightarrow A_x=-\frac{11}{2} \ kN
     
  14. AW: Lagerkräfte ausrechnen

    IST zufällig so: :D
    (Bin ein Elektrofips und als solcher macht man sich´s nach Möglichkeit leicht!)
     

    Anhänge:

  15. AW: Lagerkräfte ausrechnen

    Ach so, dein Fa ist gar nicht die Resultierende?!
    Naja, ist trotzdem falsch. Denn auch Fb steht nicht senkrecht auf dem Träger.
    Fbx ist ja gerade 0 (Loslager).
     
  16. AW: Lagerkräfte ausrechnen

    Geh bitte!
    Schau dir doch meine Skizze genau an:
    (Nachdem das nicht mein Fachgebiet ist, bin ich ja für jede Kritik sehr dankbar,
    nur sollte die nach Möglichkeit schon fundiert sein.
    Da habe ich gerade von dir schon deutlich bessere Sachen gelesen!)

    Fb hab ich die 90° auf den Träger stehende Kraft genannt,
    die man aus dem Momentengleichgewicht bekommen hat.
    Dann hab ich sie in die senkrechte und die waagrechte Komponente zerlegt
    und die entsprechend behandelt.
    Weil Fbx natürlich 0 ist, wird das mit Fax addiert und findet sich letztendlich im Far
    - wie oben gerechnet.
     
  17. AW: Lagerkräfte ausrechnen

    Erklärung?
     
  18. AW: Lagerkräfte ausrechnen

    kleine Info:

    Ich hab die Ergebnisse bekommen was man rausbommen sollte:

    FA = 6,833 kn

    FAx = 2,694 kn

    FAy = 6,333 kn

    FB = 5,389

    FBx = 2,694 kn - wie kann das sein, bei einem Loslager, kann es keine kräfte in x richtung aufnehmen?

    FBy = 4,667 kn
     
  19. AW: Lagerkräfte ausrechnen

    Woher stammt denn diese Info?

    Sind wir uns über das freigeschnittene System einig?
    Namenlos.png

    Sind wir uns über das Kräftegleichgewicht in x-Richtung einig?
    A_x+cos(30^\circ)*\bigsum_i{F_i}=0\Rightarrow A_x=-\frac{11}{2} \ kN
     
  20. AW: Lagerkräfte ausrechnen

    aus einem Lösungsbuch

    ja mit dem freischneiden stimm ich dir zu
     
Schlagworte:

Diese Seite empfehlen