Längenausdehnungsrichtung Zylinder

Dieses Thema im Forum "Physik" wurde erstellt von wenese, 22 Okt. 2007.

  1. Hallo,

    folgendes Denkproblem:

    Ein Zylinder wird gleichmäßig erwärmt.

    Mit der bekannten Formel und mit Alpha kann ich nun meine Längenausdehnung, sowie meine
    Durchmesseränderung errechnen!

    Aber in welche Richtung dehnt sich ein Zylinder?
    Die Randzonen dehnen sich nach außen weg, aber die inneren Zonen,
    werden diese in die gleiche radiale Richtung wie die äußeren Zonen gedehnt?

    Ich denke schon, oder?

    Ganz extrem wird es, wenn ich einen Zylinder betrachte, wo innen mehr als außen erwärmt wird (z.B. im Winter eine Rohleitung mit heißen Flüssigkeiten, welche draußen steht ).
    D.h. mein Delta T ist innen größer als außen. Infolge von den errechneten Ergebnisse aus den Formeln, ergeben sich doch Spannungen im Material!!

    Wie würden sich nun die Zonen (innere und äüßere) dehnen, da wir ja jetzt quasi eine Blockkade der äußeren Zone ( alles im Zylinderquerschnitt gesehen) des Zylinders hätten, da diese ja kälter bzw. nicht so eine großes delta D hat.

    Danke für die Mithilfe

    gruß wenese
     
  2. AW: Längenausdehnungsrichtung Zylinder

    Hallo,

    zum ersten Teil, deine Vermutung müßte stimmen.

    Bei der zweiten Sache weiß ich leider nicht weiter, sorry.:oops:
     
Schlagworte:

Diese Seite empfehlen