Länge Stab bei Biegemoment

Hallo Forum,

ich schreibe euch heute zum ersten Mal mit einem Problem.

Wie Ihr in meiner angehängten Skizze sehen könnt, habe ich einen Winkelstab auf den oben ein Biegemoment wirkt. Der Stab ist im Winkel drehend gelagert. Der wagerechter Teil ist hierbei mit einem Seil am Boden befestigt.
Jetzt würde ich gerne wissen, wie lang mein wagerechter Stabteil x sein muss, um das Biegemoment am besten aufzunehmen.
Soweit ich weiß, ist es ja so, je länger er ist, desto mehr Biegemoment kann er aufnehmen, richtig?

Aber gibt es hierfür auch eine Formel?

Hoffe ihr könnt mir Helfen.

Danke euch.Unbenannt.jpg
 
AW: Länge Stab bei Biegemoment

Ein Momentengleichgewicht um das eingezeichnete Lager kann dir da weiterhelfen ...

Fazit: je länger x, desto geringer die Seilkraft ...
 

Jobs

Jobmail abonieren - keine Jobs mehr verpassen:

Top