Kunstprojekt

Hallo!

Mein Name ist Kristina und ich studiere Experimentelle Kunst. Ich mache gerade ein Projekt. Ich möchte einen Art Schaltkasten bauen, auf denen Knöpfe sind die ich drücke. Gegenstände im Raum haben einen Art Empfänger der einen Ton von sich gibt. Einen art suchmaschine für verlorene gegenstände. Jetzt ist die Frage der umsetzung. Was glaubt ihr wie könnte ich da am besten arbeiten, mit Radiowellen (like i-trip) oder sensoren oder wie?
ich wäre für alle ideen und gedanken dankbar.
lg kristina
 
AW: Kunstprojekt

Hallo Kristina,

Dafür gibt es Fernschaltmodule. Diese arbeiten mit Funkübertragung auf den freigegebenen Frequenzen um 868,35 MHz. Hier ein Beispiel mit 4 Kanälen.

Sendemodul:
http://shop.elv.de/output/controller.aspx?cid=74&detail=10&detail2=8211
Empfangsmodul:
http://shop.elv.de/output/controller.aspx?cid=74&detail=10&detail2=8177
 
Top