Konstruktionslehre 1

Hi, ich habe eine frage zum zeichen einer zahnradpaarung.
im roloff/ matek und hoischen (seite 135) finde ich zwar zeichnungen aber irgendwie sind die nicht aussage kräfig!

hier mal meine cad zeichnung
http://www.bilder-speicher.de/07030917633408.vollbild.html

die frage ist nun ist die schnittzeichnung ( ganz rechts) richtig oder muss ich den fusskreis bei dem übergang der beiden zahnräder weglassen ?
und was mache ich wenn die beiden sich überscheiden (kopfkreis und fusskreis)

hier mal meine werte

modul = 6
z1 = 16
z2= 8


teilkreis = m*z
kopfkreis = d+2m
fusskreis = d-2,5m
achsabstand = 1/2*m(z1+z2)

z1=
teilkreis = 96 mm
kopfkreis = 108 mm
fusskreis = 81 mm

z2
teilkreis = 48 mm
kopfkreis = 33 mm
fusskreis = 60 mm
 
AW: Konstruktionslehre 1

Nabend...
also deine Aufgabe ist es zwei Zahnräder die im Eingriff sind darzustellen??

Dann ist die ganz rechte Zeichnung schon fast ausreichend. Du musst nur darauf achten, dass du bei dem unteren Zahnrad die Schraffur in die andere Richtung zeigen lässt, da es ja zwei unterschiedliche Werkstücke sind und das du das Modul und/oder die Zähnezahl noch angibst.

Dann den Teilkreis noch bemaßen und jeder müsste sich die noch wichtigen Maße (Kopf/Fußkreis) selbst berechnen können

Gruß Unger
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Konstruktionslehre 1

Hallo

in meinem uralten Hoischen von 1982 :mecker: sind auf Seite 135 alle relavanten Ansichten Aussagekräftig dargestellt.

Aber nun zu deiner Zeichnung

1) in der Vorderansicht fehlt das Achskreuz :oops:
2) in der Seitenansicht fehlen die Mittellinie der Zahnräder :oops:
3) Schraffur in einem Zahnrad -45° zeichnen :cry:
4) Fußkreis wird als Vollinie im Schnitt dargestellt :|
5) In der Seitenansicht wird das das untere Zahnrad im Berührungspunkt komplett gezeichnet und beim oberen Zahnrades nur die Fusskreislinie gezeichnet du kannst es aber auch umgedreht zeichnen.

Für die korrekten Bemassungen schaue einmal weiter hinten im Hoischen nach da findest du fertige Zeichnungen von Zahnrädern. :eek:

Gruss Jerrybaer

alter Masschinenbautechniker
 
Top