Kondensatorschaltung

Aufgabe 1

Welche Gesamtkapazität
Cges hat die angegebene Schaltung?
Gegeben:
C = 5mF

Reihenschaltung von Kondensatoren:
1/Cges =1/C1+1/C2+1/C3

Parallelschaltung von Kondesatoren:
Cges = C1+C2+C3

Wenn ich die Schaltung richtig verstehe ist:

C13=C1+C3 und C24=C2+C4 und C56=C5+C6 (Parallelschaltungen)

Und die Ergebnisse sind in Reihe geschaltet also 1/Cges = 1/C13+1/C24+1/C56

Kann das jemand mal kontrollieren ob das richtig ist?

Gruß Jan
 

Anhänge

  • Kondensator.jpg
    Kondensator.jpg
    989,1 KB · Aufrufe: 6

derschwarzepeter

Mitarbeiter
1. Parallelschaltung C5 + C6 = 10 mF
2. Serienschaltung C2, C3 , C56 = 2 mF
3. Parallelschaltung C1 + C3 + C2356 = 12 mF
... wenn´s denn wirklich Millifarad sind.
 
Wenn ich die Schaltung richtig verstehe ist:
C13=C1+C3 und C24=C2+C4 und C56=C5+C6 (Parallelschaltungen)
Und die Ergebnisse sind in Reihe geschaltet also 1/Cges = 1/C13+1/C24+1/C56
Kann das jemand mal kontrollieren ob das richtig ist?
Was rot ist, das ist nicht richtig, Jan

Richtig wäre: Cges = C13 + 1/(1/C2+1/C4+1/C56)
Wenn alle Kondensatoren gleich groß sind, ist Cges = 2,4 * C , wie in #2 bereits erwähnt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top