Kondensatoren Gesamtladung Kapazitätswert und Teilspannungen berechnen

Unzwar habe ich Aufgaben bekommen und komme bei einer Aufgabe nicht weiter. Die Aufgabe lautet:
Bei der Reihenschaltung von drei Kondensatoren ist die Kapazitätsangabe von C2 unleserlich. (Es folgt ein Bild mit 3 in Reihe geschalteteten Kondensatoren)

Ugesamt = 100 V
C1 = 4.7µF C2 = unbekannt C3 = 10µF

Nach dem Aufladenvorgang wird an C2 eine Spannung von 40 V gemessen. Berechnen sie :
a) die Gesamtladung,
b) den unbekannten Kapazitätswert
c) die beiden Teilspannungen

Wäre nett wenn ihr mir helfen könnten oder zumindest einen guten Lösungsansatz bieten könnt.

Danke im Vorraus
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Kondensatoren Gesamtladung Kapazitätswert und Teilspannungen berechnen

Der Ansatz ist:
Die Spannung ist umgekehrt proportional zur Kapazität.
 
AW: Kondensatoren Gesamtladung Kapazitätswert und Teilspannungen berechnen

Kannst du mir irgendwie weiter helfen? Ich finde nicht den Zusammenhang bzw ich komme nicht drauf wie ich so die Gesamtladung errechnen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Kondensatoren Gesamtladung Kapazitätswert und Teilspannungen berechnen

Zitat von Hizle:
Kannst du mir irgendwie weiter helfen? Ich finde nicht den Zusammenhang bzw ich komme nicht drauf wie ich so die Gesamtladung errechnen kann.
Q=C*U

Dabei setzt Du für C die Reihenschaltung von C1 und C3 und für U die Differenz von 100V und 40V ein.

Oder Du berechnest erst C2 und setzt dann für C die Gesamtkapazität und für U die Gesamtspannung ein.
 
Top