Komplexe Zahlen

Hallo zusammen,

ich habe vom Prof aufgaben erhalten bezüglich komplexer Zahlen - was bedeutet dieser Strich oberhalb des z1 und z2? (siehe Anhang) Screenshot 2021-10-12 004410.png Danke für eine kurze Erklärung!
 
Ich habe eine weitere Frage zu einer Beispiel - Rechnung; die Angabe ist im screenshot:
Grün ist die Angabe und rot ist das Ergebnis - ich komme nicht ganz auf das Ergebnis bzw. verstehe ich nicht ganz woher der Wurzelausdruck im Ergebnis kommt - vielen Dank schon im vorraus für euer Unterstützung! Screenshot 2021-10-13 004239.png
 
Ja, weißt du denn, was die GAUß'sche Zahlenebene ist?
Zu verstehen, was die komplexe Zahl in einer Ebene zu suchen hat, ist da nämlich der Schlüssel.

Btw: Ganz schöner Studenten-Tagesrythmus. ^^
 
ja, ich weiß ... ich habe es mir gestern 2x aufgezeichnet ... jedoch wie gesagt scheiterst bei mir bei der Umsetzung ... ich werde es mir heute nach der Arbeit nochmals ansehen und versuchen neu aufzusetzten ... Vielen Dank schon mal !
 
Was meinst du mit Umsetzung? Meinst du das Umstellen der Formeln?
Anhand der oben gezeigten Formeln kannst du eine komplexe Zahl in Darstellung (1) in eine in Darstellung (3) umformen.
 
Tja... wenn das immer so einfach wäre .... bräuchte ich ja eh nicht lernen ...
Sieh es als Herausforderung, als Knobelaufgabe. Setz dich in Ruhe hin, ohne Ablenkung.
Nimm an: [tex] a [/tex] und [tex] b [/tex] sind gegeben.
Was muss ich jetzt machen, um auf die [tex] r [/tex] und [tex] \varphi [/tex] der Darstellung 3 zu kommen?
Sitze so lange, bis du es hast - das "Formelblatt" enthält alles, was du brauchst, außer der Idee.
Die muss von dir kommen -- und das ist ein richtiges Erfolgserlebnis, wenn man es dann irgendwann kapiert.
Heureka und so. ;)
 
Sieh es als Herausforderung, als Knobelaufgabe. Setz dich in Ruhe hin, ohne Ablenkung.
Nimm an: [tex] a [/tex] und [tex] b [/tex] sind gegeben.
Was muss ich jetzt machen, um auf die [tex] r [/tex] und [tex] \varphi [/tex] der Darstellung 3 zu kommen?
Sitze so lange, bis du es hast - das "Formelblatt" enthält alles, was du brauchst, außer der Idee.
Die muss von dir kommen -- und das ist ein richtiges Erfolgserlebnis, wenn man es dann irgendwann kapiert.
Heureka und so. ;)
Hört sich für mich etwas "nebulös" und ziemlich unkonkret an?
 
das Problem ist... ich habe in 3 Wochen Prüfung und ich habe noch 5 andere Kapitel und arbeite 60h+ ... die Herausforderung ist wie schaffe ich es das alles in 3 Wochen zu lernen ... ich lerne täglich bis 01:30 Uhr in der Früh bzw. ich gönne mir 4h Schlaf,...

Vielen Dank schon mal für die Unterstützung!
 

Jobs

Jobmail abonieren - keine Jobs mehr verpassen:

Top