Kompensationsberechnung

Hallo zusammen,

hänge hier gerade an einer Aufgabe. Ich hoffe Ihr könnt mir da weiter helfen.

2x Abluftventilatoren sollen kompensiert werden. Hierfür steht ein Kompensationskondensator mit C = 3kvar zur Verfügung.

Motor1:
400V
2,2KW
cos= 0,83
Wirkungsgrad= 81%

Motor2:
400
4,0KW
cos= 0,84
Wirkungsgrad= 82%

Frage: Berechnen Sie den Strom in der Zuleitung mit Kompensation wenn beide Abluftventilatoren in Betrieb sind.

Mein Problem ist das sonst immer der neue cos angegeben ist auf den kompensiert werden soll. Diesmal ist es anders, was mich durcheinander bringt.

Danke euch
 
AW: Kompensationsberechnung

Berechnest einfach (bei Einphasenstrom)
1. die Wirk- und Blindleistung (P, Q) der Motoren
2. den Strom aus √(P²+(Q-3kVar)² ) / U
 

Jobs

Jobmail abonieren - keine Jobs mehr verpassen:

Top