Knotenspannungsanalyse - Matrix aufstellen

Dieses Thema im Forum "Elektrotechnik" wurde erstellt von appleandy3, 12 Jan. 2018.

  1. Hallo, ich habe das folgende Netzwerk zu lösen mit Hilfe der Knotenspannungsanalyse.


    Das Problem ist, dass ich nicht sicher bin, ob die Matrix richtig ist.
    Knoten müsste doch R2 und R3 verbunden sein, da man die Leitung einfach zusammenfassen kann.

    Bei Knotenpotenzial 2, auf der Rechten Seite der Matrix, bin ich mir unsicher, ob auch noch Iq2 stehen müsste, eigentlich, da der strom nach links Schaltung abfliesen müsste.

    Kann mir jemand, sagen ob die Matrix stimmen würde?

    In Anhang habe ich das original Aufgabe und meinen Lösungsvorschlag hinzugefügt.

    Gruß
    Andy
     

    Anhänge:

  2. Hier die Korrektur.
    Die rot eingezeichneten Leitwerte und Ströme fehlten in deiner Lösung.

    upload_2018-1-12_22-38-43.png
     

Diese Seite empfehlen