Knotenpotenzial

Hallo liebe Forenmitglieder,

ich muss im Sinne eines Projektes eine Schaltung mittels Knotenpotenzial berechnen bzw. die Berechnung mittels C++ realisieren. Dazu habe ich mal angefangen die Matritzen aufzustellen.

Ich habe bisher folgenden Ansatz:

CCF26012013_00000.jpgCCF26012013_00001.jpg

Das ganze basiert auf folgender Schaltung:

Multisim.jpg


Also ich komme auf Seite zwei der Rechnung nicht weiter und kann grade leider auch nicht sagen, ob die Rechnung soweit richtig ist. Wenn mir jemand da weiterhelfen könnte wäre ich sehr dankbar!
 
AW: Knotenpotenzial

Das Potential [tex]\varphi_1 = U[/tex] ist doch schon gegeben, also sollte die Matrix sein:

Code:
 1          0        0          U
-G13  G13+G12+Gs1  -G12         0
-G32      -G12   G32+G12+Gs2    0
 
AW: Knotenpotenzial

Weicht ein wenig von dem ab was ich hier schon habe. Das Große Problem an der GEschichte ist jetzt das G_SS1 und G_SS2 auch Unbekannte sind.
 
AW: Knotenpotenzial

Unbenannt.jpg

Das ist die Aufgabe. im Prinziep sind die Grünen angaben Einzugeben und der Rest soll berechnet werden.
 
Top