Kinematik der Rotation

Hallo,

ich habe ein Problem mit einer Aufgabe.
Ich soll bei einen Bremsvorgang auf eine gegebene Drezahl die Winkelbeschleunigung,Winkelgeschwindigkeit und die notwendige Anzahl der Umdrehungen in Bremsvorgang ausrechnen.
Ich habe die Dauer des Bremsvorgangs gegeben und die erreichte bzw. ursprüngliche Drehzahl.

Ich habe angefangen das ich Alpha ausrechne mit [tex]\alpha =\Delta \omega :\Delta t
[/tex]

[tex]\Delta \omega =n1-n2[/tex]

Danach habe ich mein [tex]\varphi =\alpha/2 *t*t-\omega 0[/tex]

Danach hab ich meine Umdrehungen mit [tex]N=\varphi :2\Pi [/tex]

Kann das richtig sein das ich meine Winkelgeschwindikeit minus rechnen muss,weil es ein Bremsvorgang ist
 
AW: Kinematik der Roation

du stellst 2 gleichungen auf für omega(t) und phi(t). bei letzterer ist omega*t positiv.
 
Top