Kindergeld (trotz Ersatzdienst) ???

Hallo,

ich bin zwar schon einige zeit hier angemeldet, aber lese bisher immer nur mit oder benutze die suche.

jetzt habe ich allerdings doch eine frage... und zwar zum kindergeld.

erstmal zu mir...

ich bin 23 jahre, gelernter bauzeichner und besuche seit 14. 09. 2010 die technikerschule für bautechniker in würzburg (vollzeit)
ich wurde nicht zum wehrdienst herangezogen, da ich seit 2007 freigestellter im katastrophenschutz (6 jahre Feuerwehr) bin.

ich habe jetzt vor einigen tagen kindergeld beantragt, da mir die hotline der familienkasse sagte, dass es mir zusteht.
gestern kam dann ein brief, dass sie es noch nicht bewilligen können, da sie noch einige daten von mir brauchen.
unter anderem auch das wehrdienst verhältnis...

uuuuund jetzt kommt meine eigentliche frage...

bekomme ich kindergeld, auch wenn ich vom wehrdienst befreit bin und dienst im katastrophenschutz leiste?

ist hier jemand, der mir da auskunft erteilen kann?


ich danke euch jetzt schon!

Gruß specht
 
AW: Kindergeld (trotz Ersatzdienst) ???

Habe heute bei der Familienkasse - Hotline angerufen,
auch trotz des ersatzdienstes bekomme ich kindergeld.

fals jmd dazu fragen hat --> PN an mich, würde hier den rahmen sprengen...

Gruß specht
 
AW: Kindergeld (trotz Ersatzdienst) ???

Achtung! Pass auf das du in den ersten 8 1/2 Monaten des Jahres nicht über diese 7000 Euro verdient hast, sonst hast du keinen! Anspruch auf das Geld.
Ein Schulkollege von mir hat vorher über diesen Satz verdient und durfte dann alles zurückzahlen!!!!
 
AW: Kindergeld (trotz Ersatzdienst) ???

Hallo,
ich wüsste nicht, was Dein Erstazdienst mit dem Kindergeld zu tun haben sollte. Du machst das doch ehrenamtlich. Somit hast Du dadurch keine Einkünfte (ich weiss, es gibt teilweise eine Aufwandsentschädigung).

Also ist die Entscheidung der Familienkasse richtig.

Gruß,
Marco
 
AW: Kindergeld (trotz Ersatzdienst) ???

danke für die antworten

@wasbeker:

der satz liegt sogar bei 8000€ / jahr...
allerdings gibts dazu regelungen, die soooo speziell sind, dass ich die hier kaum wiedergeben kann, ich weiß zwar, was der umfgang dieser regelung ist, aber ich kann es wortwörtlich nicht mehr hier widergeben ohne dass mißverständnisse auftreten!

@Marco_Broscheit:

du hast zwar recht, allerdings kann es da wirklich probleme geben!
ganz sooo leicht ist das auch wieder nicht...


----------

momentan ist mein kindergeldantrag mit allen möglichen anhängen über wehrdienst, verdienstabrechnungen aus diesem jahr usw bei der familienkasse...

ich berichte mal, was dabei rausgekommen ist!

Gruß Christian
 
Top