kinderauto

hallo brauche hilfe habe von meinem kind das elektroauto etwas tunen wollen drinne waren 12v 12000 R


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    2
  • Umfrage geschlossen .
hallo brauche hilfe habe von meinem kind das elektroauto etwas tunen wollen drinne waren 12v 12000 RPM motoren habe die motoren neu geholt 12v 40000 RPM habe eingebaut fährt auch aber geht sofort aus als ob es warm wird aber nach eine minute ca geht wieder an habe das steuergerät angefasst ist nicht so heiss also bin ratlos kann mir jemand helfen ???
 
Zuletzt bearbeitet:

derschwarzepeter

Mitarbeiter
Abgesehen davon, dass das Kinderauto damit 3,33-mal so schnell wie original gehen würde
und dafür (zumindest!) die 3,33-fache Leistung benötigen würde,
ist nur "12v 40000 RPM" eine unzureichende Angabe zur Dimensionierung:
Auch wenn 40000 U/min gewaltig klingt, so ist das Drehmoment entscheidend für´s Wegfahren.
Wenn dieser Motor die gleiche Leistung hat, dann brauchst du ein 3,33-fach kürzer übersetztes Getriebe,
schon fährt das Kinderauto los und dann auch gleich wieder so schnell wie original.
 
Falls der Regler eine Stromabschaltung hat (und diese nicht einstellbar ist) wird das ganze sowieso nicht funktionieren.
Selbst wenn der Motor zu den erhöhten Umdrehungen auch das benötigte Drehmoment hätte.
Denn der Regler schaltet ja dann ab. Das könnte auch der Grund sein warum er abschaltet bevor er überhaupt warm wird-> Überlast.

Du bräuchtest also einen Motor mit mehr Umdrehungen (bei gleichem Drehmoment wie der Originale) und dazu den passenden Regler, Akku.

Von der Sinnigkeit dieser Geschichte mal ganz abgesehen :D
 

derschwarzepeter

Mitarbeiter
Du bräuchtest also einen Motor mit mehr Umdrehungen (bei gleichem Drehmoment wie der Originale) und dazu den passenden Regler, Akku.
Meine Worte - physikalisch schaut das ganze so aus:
P = M * 2 * pi * n
Wenn die Drehzahl n 3,33-mal so groß ist, bedeutet das:
M * 2 * pi * 3,33n = 3,33-fache Motorleistung
... und daraus folgt auch:
3,33-facher Strom vom Regler und auch von der Batterie.
 
Wollte das ganze nur etwas Lösungsorientierter schreiben :D
-> sprich ganz schlicht weg was er noch tauschen muss. Glaube kaum dass sein Ziel war sich ein 3,3 Fach kürzeres Getriebe einzubauen um wieder gleich langsam zu sein 😛
 

derschwarzepeter

Mitarbeiter
Dann braucht er einen mindestens 3,33-fach stärkeren Motor (das ist etwas ganz Anderes als 3,33-fache Drehzahl!),
einen mindestens 3,33-fach stärkeres Steuergerät
und eine mindestens 3,33-fach stärkere Batterie.
 
Top