Katalog von 1993 bekommen

Hallo gemeinschaft...

Hab bei einer Firma für Büro- und Werkstattausstattung ein Produktkatalog angefordert, da wir Neubauinvestitionen tätigen wollen und da bekomm ich doch heute entlich die angeforderten Unterlagen. <- nach 4 wochen!!!
Der Katalog ist ein Ringbuchordner mit verschiedenen DIN A4 heften drin und die Ausgaben sind von 1993 bis 2003. Bei einem dieser Hefte hat man sich sogar verlocht und dann neu gelocht welches übrigends das älteste ist <- Ausgabe 1/93 und oben steht noch "genormte Präzision":(.... Die lose Blattsammlung ist schon recht modern aber waren auch nicht zum Lochen vorgesehen.


Jetzt frag ich mich: IST DAS WAHR, schicken die mir hier wirklich soein sche..? :mecker:
Also ich hab überhaupt keine lust da zu bestellen, aber mein höhersitzender Dr. möchte unbedingt bei dieser Firma seine neue Ausstattung bestellen!!! :mad:

Ich sehe Kataloge als Werbemittel und das sollte schon der Zeit angepasst sein, wobei ich auch sagen muss das ich lieber Papier in der Hand halte als mit der Mouse zu klicken.


Was meint Ihr dazu und welche "negativ" erfahrungen habr da schon gemacht???


Musste mich jetzt grade mal kurz abreagieren.... :angry:




MfG René
 
AW: Katalog von 1993 bekommen

welches übrigends das älteste ist <- Ausgabe 1/93
Hoffentlich gelten dann auch die Preise von 1993. Das wäre doch was!

Elektrologe
 
Top