Karenzzeit gegen "Eintagsfliegen"

  • Ersteller des Themas Benutzer247635
  • Erstellungsdatum
B

Benutzer155553

Gast
Absolut. Ich bin hier auch nicht aus altruistischen Gründen, aber ich verstehe auch, warum Leute hier wieder abhauen und dann stellen sie auch keine interessanten Fragen mehr.
 

derschwarzepeter

Mitarbeiter
Ich bin hier auch nicht aus altruistischen Gründen, ...
Naja, ein bisschen hopp, ein bisschen tropp.
Unabhängig davongibt es einfach erschütternd viele Leute
und darunter ERSCHÜTTERND viele (angehende) Techniker,
die nicht nur ihr Grundschulwissen "vergessen" haben
und nicht wissen, wie sie sich das wieder aneignen können (Goooogle?),
sondern das damit kompensieren wollen,
dass sie nichtmal die Fragestellung klar formulieren können.
Wenn darau potentielle Helfer schnippisch reagieren,
die Mimose raushängen zu lassen,
dünkt mir überspannt.
 
und dann stellen sie auch keine interessanten Fragen mehr.
Die interessanten Fragen führen üblicherweise zu einem interessanten Threadverlauf.
Das Problem sind die blöden Fragen - obwohl es die ja angeblich nicht geben soll.
Wer seinen Thread mit "HILFE dringend foll wichtich" betitelt und dann "ich brauch bis morgen früh die Musterlösung zur Aufgabe 15"
formuliert (ohne dabei anzugeben, in welchem Fach für welche Ausbildung an welcher Schule), wird in diesem Leben nie mehr eine interessante Frage stellen.
Oder " ich kenn mich mit Technik nich so aus, will aber ein Elektroauto bauen" ...
... was soll man denn da antworten ?!
 
Naja, ein bisschen hopp, ein bisschen tropp.

Wenn darau potentielle Helfer schnippisch reagieren,
die Mimose raushängen zu lassen,
dünkt mir überspannt.
Um das Ausbleiben von ein paar "Eintagsfliegen" ist es nicht schade.
Viel bedauerlicher und verlustreicher finde ich das Fernbleiben als poster einiger von mir geschätzter Experten:
dideldumm, bahu und PIII.
Schade, dass diese nicht mehr posten.
 
Top