Kaltkathodenröhre an Steckdose

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Hallo,

Mein Problem:
Ich möchte eine Kaltkathodenröhre an der Steckdose betreiben. Braucht man dafür eine 12V-Spannungsquelle und den Inverter für die Kaltkathodenröhre, oder? Was muss ich dann tun- Steckdose an PC-Netzteil, wenn es dafür geeignet ist, Netzteil an Inverter, Inverter an Kaltkathodenröhre?

Zur Auswahl: Inverter für Kalt-Kathoden Lampe 150mm | voelkner - direkt günstiger + Kalt-Kathoden Lampe Blau 150mm | voelkner - direkt günstiger
Oder: Kalt-Kathoden Lampe mit Inverter / Blau | voelkner - direkt günstiger
Eigentlich reichen mir 150mm bzw. 300 sind zu groß, da ich nicht so viele CD's habe. Das Ganze soll später je nach Größe so oder so aussehen. http://www.gizmodo.de/wp-content/upl...02/cd-lamp.jpg


Ich hätte da ein altes PC-Netzteil aus einem PC vlt aus 1995 oder so. Kann ich das verwenden? Ich habe zwei Bilder vom Netzteil.



Gruß
Dani
 

Anhänge

AW: Kaltkathodenröhre an Steckdose

Servus,

da Du dich hier als Nicht-Elektro-Fachkraft geoutet hast und der Inverter 600V liefert (kitzelt gewaltig wenn man dran kommt, aber nur kurz...) schließe ich das Thema!

Wende dich bitte an einen Elektro-Fachmann!

Gruß
Daniel
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top