Ja, zur Petition "Kleine Bauvorlage"

Thomas

Mitarbeiter

Der Handwerksmeister Christian Lellau kämpft für die kleine Bauvorlageberechtigung. Die Handwerkskammern Halle und Magdeburg, sowie der Baugewerbe-Verband Sachsen-Anhalt haben dazu eine Petition gestartet. Und genau dafür benötigen Sie noch Unterschriften. Welche Argumente für die kleine Bauvorlageberechitgung sprechen, das führt Christian Lellau in diesem Post aus:


Mein Name ist Christian Lellau,

ich bin als Handwerksmeister und Denkmaltechniker in Sachsen-Anhalt tätig und wende mich als Unterstützer der Petition an Sie, mit der Bitte, sich für ein kleines Stück mehr Gerechtigkeit einzusetzen.

Worum geht´s:
Es geht um das Einreichen von Bauanträgen.
Dies soll eingeschränkt (z.B. für Ein- oder Zweifamilienhäuser, Anbauten, Garagen, Werkstätten, Lagerhallen oder Gauben) für Meinesgleichen durch die Änderung der Landesbauordnung Sachsen-Anhalt möglich werden.
In 9 Bundesländern ist dies bereits möglich und die übrigen Bundesländer würden nachziehen.

Motivation:
Mein nach bundeseinheitlichem Standard gelerntes und geprüftes Wissen wird per Gesetz in Sachsen-Anhalt und 6 weiteren Bundesländern (Neue Bundesländer, NRW und Saarland) nicht anerkannt. Demnach sind Meinesgleichen in diesen Bundesländern per Gesetz weniger kompetent als meine Berufskollegen in den übrigen 9 Bundesländern gestellt.

Ein Gerichtsurteil die Bauvorlage betreffend sagt aus, daß ein Grundrecht auf die freie Entfaltung der Persönlichkeit im Bereich der individuellen Leistung und Existenzerhaltung besteht. Es zielt auf eine möglichst unreglementierte berufliche Tätigkeit ab. Diese Entfaltungsmöglichkeit ist mir und meinen Kollegen derzeit nicht in allen Bundesländern gegeben.

Bauwillige würden einen größeren Personenkreis haben, um Ihre Bauvorlage einreichen zu können. Bauanträge könnten dadurch schneller eingereicht und umgesetzt werden. Damit verbunden ist natürlich auch eine Erhöhung der örtlich angebotenen Kompetenzfelder der Bauvorlageberechtigten (Holz, Beton, Stein, ökologisch/ nachhaltig ...). Denn keine Person kann von sich sagen, daß Sie alle Kompetenzfelder abdeckt.
In der Handwerksrolle A eingetragene Bauingenieure würden ebenso davon profitieren.
Letztlich muß das Handwerk und die berufliche Bildung wieder ein höheres Ansehen in der Gesellschaft genießen!
Bitte unterschreiben Sie und weitere Personen aus Ihrem Umfeld die Petition und teilen Sie diesen Beitrag,

Mit freundlichen Grüßen, Christian Lellau

Ja, zur Petition "Kleine Bauvorlage":
https://www.openpetition.de/petition/online/kleine-bauvorlageberechtigung-fuer-handwerker-in-sachsen-anhalt
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo Kollegen,

es sind bis jetzt immer noch 8 Bundesländer ohne und 8 mit Kleinem Planvorlage Recht


In Sachsen - Anhalt sieht es gut aus da ein Antrag von CDU / SPD und den Grünen vorliegt
der das Kleine Planvorlage Recht einführen soll .

Gruß an Euch alle und bleibt Gesund


Peter
 
Hallo Kollegen,

es sind bis jetzt immer noch 8 Bundesländer ohne und 8 mit Kleinem Planvorlage Recht


In Sachsen - Anhalt sieht es gut aus da ein Antrag von CDU / SPD und den Grünen vorliegt
der das Kleine Planvorlage Recht einführen soll .

Gruß an Euch alle und bleibt Gesund


Peter

Die Kammer ist dagegen und will das nicht.

 
Top