Ist es ein gutes Gehalt ?

Dieses Thema im Forum "Berufsleben und Gehalt" wurde erstellt von Bin nichts, 8 Sep. 2007.

  1. Ich bin Industriemeister und habe eine Stelle als " Staatlich geprüfter Techniker " bekommen. Also genau gesagt man hat mich als Techniker genommen weil es bei den mitte 20 jährigen bei uns hier einen Engpass gibt.

    Zur Vorgeschichte:

    Ich war nach meiner Lehre 5 Jahre in einem Unternehmen als Elektromechaniker Eingestellt und machte auch im Metallbereich eine Ausbildung ( ist auch Metallbaubetrieb ). Machte aber schon immer die Arbeit für Menschen mit die schon mindistens ein Techniker haben. Verlagerung der Produktion in ein anderes Land, Ausbildertätigkeit, Arbeitsvorbereitung und Organisation usw.
    Der Lohn oder auch die bessere Sozialhilfe lag bei Lohngruppe 4 für Schleswig Holstein bei 1740,00 € im Monat / 40 Std. Woche.

    Neben der Tätigkeit machte ich noch den Industriemeister in Abendschule, in Hoffnung nicht immer nur bei Lidl nach den roten 30% Aufklebern Fragen zu müssen.


    Nun, durch ein Wunder habe ich eine Festeinstellung, wie genannt als Techniker.

    Die Bezahlung liegt laut Haustarifvertrag ( großer Konzern ) bei 4934,00 € Brutto. Ich habe mich sehr über diese Stelle gefreut.
    Also der Meister liegt bei M4 bei 3800,00 € im Monat, womit ich gegen Lohngruppe 4 mit 1740,00 € schon sehr zufrieden währe.

    Man darf aber nicht vergessen das ich als Meister schon mehr gemacht habe als Facharbeitertätigkeit und auch nur Schule. Der Technikerstatus soll höher sein als der Meister Status. Klar das es dort mehr als 3800,00 € gibt.

    Bedingt dadurch das der Techniker dem Dipl. ING schon ziemlich nah ist, liegen die Gehälter wohl schon bei über 5000,00 Euro, oder ?
     
  2. AW: Ist es ein gutes Gehalt ?

    Angedenk Deines Nicknamens ist das schon überbezahlt...:D

    Spaß beiseite:
    Wenn ich zugrunde lege daß Du immer noch im Raum S-H beschäftigt bist oder generell im norddeutschen Raum dann muß ich Dir sagen, daß es ein sehr sehr fürstliches Gehalt ist (ausgegangen von den 4934,00 €, ich werde aus Deinem Beitrag ehrlich gesagt nicht ganz schlau ob Du nun die 1740,-€ oder obiges bekommst). Wenn Du zudem auch noch kein AT-ler bist, dann bist Du wirklich gut dran..;)
     
  3. AW: Ist es ein gutes Gehalt ?

    Das würde mich auch interessieren ob 4934,00€ oder 1740,00€!?o_O
     
  4. AW: Ist es ein gutes Gehalt ?

    also für knappe 5000€ würde ich schon fast töten !!! :eek:
     
  5. AW: Ist es ein gutes Gehalt ?

    Ein Missverständnis:

    alter Arbeitgeber bis ende August = Lohngruppe 4 = 1740 €

    neuer Arbeitgeber ab jetzt = 4934,00 €
     
  6. AW: Ist es ein gutes Gehalt ?

    Mein Glückwunsch!

    Die Frage in der Threadüberschrift ist allerdings nicht wirklich ernst gemeint!? ;)
    Ein solches Gehalt kann man wohl tatsächlich schon fast als fürstlich bezeichnen. Viel Erfolg weiterhin.
     
  7. AW: Ist es ein gutes Gehalt ?

    es gibt doch immer wieder Leute die hier Mist schreiben müssen.
    Das Geld bekommt vielleicht ein Abteilungsleiter, dem 10 Leute unterstehen mit IG-Metall Tarif.
    Wird Zeit ,dass das mal jemand sagt.:LOL::LOL::LOL:
     
  8. AW: Ist es ein gutes Gehalt ?

    ich wär an deiner Stelle ganz leise und würde keinem die Firma verraten, sonst kann es passieren, dass die demnächst von Technikern überrannt wird und du deinen überbezahlten Job ganz schnell wieder los bist. :whistle:

    Jens
     
  9. AW: Ist es ein gutes Gehalt ?

    Was für eine Frage...........:D:D
     
  10. AW: Ist es ein gutes Gehalt ?

    Naja so wirklich glauben kann ich das nicht....

    So ein gehalt mit mitte 20 !!?? :LOL:
    Vor meinem Arbeitgeber wechsel habe ich bei einem der größten Automobilzulieferanten die ja bekanntlich mit am besten bezahlen gearbeitet und da haben so ein Gehalt Leute bekommen die nach Ihrem Techniker/Ing mal ca 8 Jahre Berufserfahrung haben...

    Schaut mal in den IGM Tarif....
    Die höchste Einstuffung hat NRW mit 4.878,14€....

    Mehr gibts also nur mit Übertariflichen Zulagen oder einem AT Tarif.
    Und das will hier schon jemand mit mitte 20 haben ?? :LOL:

    Nur mal zur info... der 01.April ist erst in 7 Monaten ;)
     
    #10 Diablo, 9 Sep. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 9 Sep. 2007
  11. AW: Ist es ein gutes Gehalt ?

    des is scho krass
     
  12. AW: Ist es ein gutes Gehalt ?

    Im Grunde hast Du Dir die Antwort durch die Unterschrift Deines neuen Arbeitsvertrages ja schon selber gegeben...;)

    Wenn Du nun, Deinem Beitrag nach, um die Mitte 20 bist und jetzt, meiner Meinung nach, ein fürstliches Gehalt kassierst, dann stelle ich Dir im Umkehrschluß mal die Gegenfrage, was Du Dir eigentlich einbildest wer zu sein, wenn durch die Blume herauszuhören ist, daß Du daran zweifelts nicht angemessen bezahlt zu werden...:mad:

    Sorry, manchmal verstehe ich die Welt nicht mehr..:eek:
     
  13. AW: Ist es ein gutes Gehalt ?


    Manche wollen scheinbar schon nen Vorschuss haben um einen Grund zu haben morgens überhaupt Aufzustehen:LOL:

    Der will doch nur schauen wieviele naive Leute es gibt die so einen Stuss glauben....
    Später als Projektleiter bekommt er dann wahrscheinlich 10000€ :LOL::LOL::LOL:
     
  14. AW: Ist es ein gutes Gehalt ?

    Ich habe die Lösung, der Papa sitzt in der Lohnbuchhaltung und bekommt
    mit Sicherheit die Hälfte vom Lohn von seinem Sohn überwiesen!!! :LOL::LOL::LOL:
     
  15. AW: Ist es ein gutes Gehalt ?

    Man könnte glatt meinen hier wären einige neidisch, deswegen kommen auch so dumme Komentare.
    Wenn er so viel verdient, gönne ich es ihm. Die Frage ob das gut oder schlecht ist , ist meiner Meinung nach auch berechtigt. Die meisten Leute sprechen nicht über ihr Gehalt, könnte ja schlimm sein wenn der Nachbar weiß wieviel ich verdien , hui wie schlimm. Ich persönlich seh sowas nicht so eng, aber bei den meisten Leuten herrscht der Grundsatz " Über Geld spricht man nicht". Deswegen kann man schon getrost fragen wie gut das Gehalt ist.
     
  16. AW: Ist es ein gutes Gehalt ?


    Ich denke nicht das hier jemand ist der es ihm nicht gönnen würde...
    Warum auch?? Ich habe vor kurzem den Areitgeber gewechselt und sitze nun selbst auf einer Techniker Stelle obwohl ich nichtmal fertig bin.... Um mich rum sind alle Ing oder Techniker.
    Ich bekomme die Stelle auch als Techniker Bezahlt und bin super froh mit meinem Gehalt. Übers Gehalt zu sprechen oder schreiben ist so ne sache.... Mit Nachbarn oder Kollegen würde ich auch nicht über mein Gehalt sprechen weil es die einfach nichts angeht oder stress mit den Kollegen geben könnte falls vielleicht jemand weniger für die selbe Arbeit verdienen würde....

    Hier im Internet geniest man aber ja eine gewisse Anonümität und kann meiner meinung nach drüber schreiben weil wenn man nicht dumm ist trozudem nie jemand dahinter kommt ob man vielleicht nicht der Kollege oder nachbar von jemanden ist ;)

    Außerdem bieten die, die bei der wahrheit bleiben einen kl. anhaltspunkt für die, die wirklich nicht wissen was man wo verdienen kann.

    Achja "sollte" deine Aussage eine Anspielung auf meine beiträge sein kann ich dich beruhigen.... Ich bin mit meinen 1731,56€ Netto mehr als zufrieden und angesichts der tatsache das ich noch kein Techniker bin würde mir im Traum nicht einfallen mehr zu verlangen :)
    Ich habe aber auch nicht des geldes wegen gewechselt sondern weil ich beim der Alten firma nicht weiter kamm... ich hätte auch für weniger Geld dort unterschrieben und persönlich ist es mir wichtiger das ich morgens gerne zur Arbeit fahre was ich nun wieder mache. Weil dann stimmt auch die leistung ;)

    Nur schau aber mal in die Tariftabellen.... http://igmetall.de/cps/rde/xbcr/SID-0A456501-C0639AE4/internet/docs_ig_metall_xcms_26133__2.pdf oder der ERA http://igmetall.de/cps/rde/xbcr/SID-0A456501-C0639AE4/internet/docs_ig_metall_xcms_26107__2.pdf
    Glaubst du ERNSTHAFT das jemand mit mitte 20 mehr oder das selbe Verdient wie die meisten Projektleiter mit 6-10 jahren Berufserfahrung??
    Die Firmen sind nicht blöd und gerade gr. Konzerne halten sich zumindest bei neueistellungen erstmal an gewisse Tabellen.

    Der Dad meiner Ex verlobten ist Personalleiter einer Weltweit vertrettenen Firma in Köln.... der würde sich kaput lachen wenn ich dem erzähle das hier jemand fast das selbe verdient wie er als Personalleiter der seit über 20 Jahren in dieser firma Arbeitet:LOL:
     
    #16 Diablo, 9 Sep. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 9 Sep. 2007
  17. AW: Ist es ein gutes Gehalt ?

    Klar, in wie weit jemand übers Geld redet und mit wem muss jeder selber wissen. Genauso was er im Internet darüber veröffentlicht.
    Aber man weiß ja nicht was es für eine Stelle ist.
    Viel ist das für das Alter auf jeden Fall, keine Frage, finde ich auch sehr ungewöhnlich, aber dennoch kann es so sein.
    Welche Position man für solch ein Gehalt besetzen muss ist auch sehr unterschiedlich.
     
  18. AW: Ist es ein gutes Gehalt ?

    Sorry, aber dass es nach (Haus-)Tarif sein soll und der sich dann so gravierend von den anderen Tarifverträgen unterscheiden soll ist schon Grenzwertig. Und dass ein frisch eingestellter Meister über dem liegen soll, was in anderen Regionen höhere Führungskräfte oder Mitarbeiter mit Promotion, etc. nach Tarif bekommen macht es auch nicht glaubwürdiger.

    Meister und Techniker liegen bei uns nach IGM-Tarif bei 3300 - 3700 € und die Tabelle hört bei 4500€ auf. Dort liegen die Teamleiterstellen, die noch unter den Tarif fallen. Ingenieure und andere Sachbearbeiter liegen dazwischen. Das ein Konzern einen Haustarif haben soll, der deutlich über 1000€ darüber liegt, ist bei dem heutigen Kostendruck schwer zu glauben.

    In einem Konzern gibt es sicherlich fertige Meister, die Berufserfahrung aber keine entsprechende Stelle haben.

    Soweit zu meiner persönlichen Meinung dazu.

    Jens
     
    #18 JensB, 9 Sep. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 9 Sep. 2007
  19. AW: Ist es ein gutes Gehalt ?

    Also für so ein Gehalt Mitte 20 braucht man mindestens Dr. Titel mit 1,0 Schnitt (also Überflieger der mit 16 angefangen hat zu studieren),Vitamien B oder sehr viel Berufserfahrung (was man mit ca. 25 Jahren nicht haben kann...). Dies ist meine Meinung, kann sein das es im RL anderst aussieht :(.
     
  20. AW: Ist es ein gutes Gehalt ?

    diese summe als einstiegsgehalt klingt schon etwas hoch finde ich.. aber falls es stimmt freue ich mich natürlich für ihn :)

    @kojak83
    in der metallbranche ist das vielleicht der fall, habe aber einen guten freund der hat vor einem monat einen arbeitsvertrag bei einem neuen ag unterschrieben. er hat "nur" eine ausbildung als fachinformatiker - anwendungsentwicklung und wird nun 70k einstiegsgehalt beim neuen ag verdienen. wurde von einem headhunter abgeworben und auf seiner visitenkarte steht senior consultant ^^
     
Schlagworte:

Diese Seite empfehlen