Ist das Schimmel ?

Dieses Thema im Forum "HLK" wurde erstellt von Tommy83, 14 Jan. 2013.

  1. Hallo ...

    Ich habe bei uns in der Wohnung im Badezimmer ein paar dunkle Flecken bemerkt.
    Diese befinden sich oberhalb der Dusche (an der Decke).

    Wir sind im August eingezogen und ich weiß leider nicht, ob diese Flecken bereits beim Einzug da waren.

    Hab hier mal ein Photo gemacht.

    Ist das Schimmel ?
    Wenn ja: Was kann man dagegen tun ?



    Wir lüften morgens zwischen 5 - 15 min und wenn wir am Abend zu Hause sind auch nochmal.
    Außerdem lasse ich das Fenster während dem Duschen auf Kippstellung und meistens öffne ich es nach dem Duschen nochmal für eine Weile.
    Ist das zu wenig gelüftet ?


    Danke für eure Meinung
     

    Anhänge:

  2. AW: Ist das Schimmel ?

    Hallo Tommy83,
    das ist aus der Ferne immer ziemlich schwer zu sagen.
    Das schwarze auf den Fugen, könnte sein.
    Diese weißen "Tropfen", kann man so nicht sagen was da "blüht".

    Wie alt ist das Gebäude?
    Habt Ihr Isolierglasscheiben?
    Ist das ein Bad ohne Fenster?
    Findet ihr Kondenswasser auf der Fensterscheibe bzw. am Fensterrahmen?

    Letzliche Klärung bringt da nur die Analyse einer Probe was. Nur die gibt konkret Auskunft darüber was es ist und wie stark der Befall ist.
    Falls Eurerseits daran Interesse bitte nochmal melden.

    Mit besten Grüßen

    Capitana :)
     
  3. AW: Ist das Schimmel ?

    P.S. noch was vergessen....
    meine Frage ob Ihr Fenster im Bad habt, nehme ich zurück, geht ja aus Deinem Text hervor.
    Scheint so zu sein, dass zu viel Feuchte im Raum ist, bzw.zu wenig gelüftet ist.
    Wichtiger Punkt ist außerdem, dass die Luft im Raum regelmäßig eine gewisse Temperatur erreicht, da warme Luft viel mehr Wasserdampf mit nach draussen transportieren kann als kalte Luft. Die Frage der Balance zwischen Lüften und Heizen ist nicht pauschal zu beantworten.
    Wie gesagt, bei näherem Interesse einfach nochmal melden.

    Beste Grüße
    Capitana
     
  4. AW: Ist das Schimmel ?

    Habe die Antworten direkt unter die Fragen in FETT geschrieben.

     
  5. AW: Ist das Schimmel ?

    Hallo Tommy83,

    zunächst mal, Kondenswasser ist immer, egal in welchem Raum zu finden, ein Zeichen dafür, dass in diesem Raum zu viel Feuchtigkeit vorhanden ist. Sofern äußere bzw. bauliche Ursachen wie Wasserrohrbruch, schadhafter Aussenputz, etc. auszuschliessen ist, kann man davon ausgehen, dass, Kondenswasser nicht abziehen kann. Kalte Luft kann wenig Feuchte aufnehmen und daher auch nicht nach draussen transportieren. Daher auch immer darauf achten, dass die Räume gut temperiert sind. Ob die Kondenswasser daher rührt, dass das Haus möglicherweise zwischen Bau und Einzug nicht richtig ausgetrocknet war, viel Wäsche in der Wohnung getrocknet wird oder schlicht zu wenig gelüftet wird bei normaler Feuchigkeitsentwicklung, ist eine andere Frage, die aus der Ferne nicht beantwortet werden kann, der aber unbedingt vor Ort nachgegangen werden muss, denn sonst kommt der Schimmel immer wieder und eine Sanierung ist zwecklos.

    Die Sache mit der Probe ist ganz einfach:




    · 1.Sofern es sich um einen festen Untergrund handelt, einen transparenten Klebstreifen (mind. 5 x 5 cm).

    · fest auf den Untergrund drücken.

    · 2.Klebestreifen in einen transparenten Gefrierbeutel und per Post an uns.

    Nach wenigen Tagen kommt das Ergebnis der Probe mit Re.
    Weitere Infos unter http://www.institut-ziemer.de

    Mit besten Grüßen
    Capitana
     

Diese Seite empfehlen